nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.01.2013

GigE-Kameraserie VisiLine

Mehrere Kameras sehen das Gleiche

GigE-Kameraserie VisiLine

Mit der VisiLine stellt Baumer, Friedberg, eine GigE-Kameraserie vor, die eine Vielzahl von Innovationen vereinen soll. So z. B. die verbesserte integrierte Farbkalibrierung, die eine nahezu identische Farbwiedergabe aller Kameras einer Modellreihe ermöglicht. Dadurch sollen Applikationen mit mehreren, gleichzeitig genutzten Kameras vereinfacht werden. Die Serie besteht aus zwei Varianten, CCD- und CMOS-Modellen mit Auflösungen von VGA bis 4 Megapixel bei bis zu 160 Bildern/s. Die CMOS-Modelle verfügen über eine FPN-Korrektur sowie integriertes HDR. Damit werden die sensorbedingten Streifen im Bild eliminiert und Bildaufnahmen mit großen Helligkeitsunterschieden in einer Szene ermöglicht. Im Ergebnis wird die Bildauswertung insbesondere bei der Inspektion homogener oder reflektierender Oberflächen einfacher und robuster, erklärt der Hersteller. Da die HDR-Aufnahme bereits in der Kamera mit nur einer Aufnahme erfolgt, entfällt die sonst erforderliche softwareseitige Verrechnung mehrerer Bilder. Infolgedessen lassen sich höhere Bildraten erzielen, mit denen beispielsweise schnelle Prozesse inspiziert werden können. Durch übertragbare Einstellungen können alle konfigurierbaren Parameter in der Kamera sowie auf dem PC gespeichert werden. Hinterlegte Konfigurationen lassen sich so auf beliebig viele Kameras aufspielen. Dadurch soll die Integration neuer Kameras noch einfacher und der Wartungsaufwand geringer sein.

Baumer GmbH
www.baumer.com

Unternehmensinformation

Baumer GmbH

Pfingstweide 28
DE 61169 Friedberg
Tel.: 06031 6007-0
Fax: 06031 6007-70

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen