nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.09.2013

Wenglor Sensoric übernimmt MEL Mikroelektronik

Ziehen künftig an einem Strang: der neue MEL-Geschäftsführer Torsten Hellerström (links) und MEL-Firmengründer und -Geschäftsführer Hans-Jürgen Langer (Bild: Wenglor)

Seit dem 16. August 2013 gehört die MEL Mikroelektronik GmbH zur Wenglor Sensoric GmbH, Tettnang. Seinen Hauptsitz hat der Sensor- und Messsystem-Experte MEL Mikroelektronik in Eching bei München.

Nachdem für das von Hans-Jürgen Langer gegründete Familienunternehmen kein Nachfolger gefunden werden konnte, wurde eine Fusion mit Wenglor in Betracht gezogen. Nach zahlreichen Gesprächen und Verhandlungen über viele Monate hinweg waren sich MEL-Geschäftsführer Langer sowie die Wenglor-Geschäftsführung einig.

Langer wird in den kommenden zwei Jahren noch für MEL in seiner bisherigen Funktion tätig sein. Zusätzlich setzt Wenglor den bisherigen Leiter des Produktmanagements, Torsten Hellerström, als weiteren Geschäftsführer in Eching ein, um die Koordination zwischen beiden Firmen zu organisieren. Die Integration soll in mehreren Stufen ablaufen, zunächst firmiert MEL aber weiter unter seinem bisherigen Namen.

„Wenglor und MEL ergänzen sich auf eine ideale Weise: Wir können ihre Technologien nutzen und die Produkte über unser Vertriebssystem vermarkten“, erklärt Wenglor-Geschäftsführer Rafael Baur. Die Wenglor Sensoric GmbH ist auf Produkte zur berührungslosen Objekterkennung spezialisiert.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Wenglor Sensoric GmbH

Unternehmensinformation

Wenglor Sensoric GmbH

Wenglor Str. 3
DE 88069 Tettnang
Tel.: 07542 5399-0
Fax: 07542 5399-88

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!