nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.09.2014

Vötsch Industrietechnik weiht Produktionsgebäude ein

Peter Kuisle (Geschäftsführer Weiss Umwelttechnik und Vötsch Industrietechnik), Dr. Arno Roth (CEO Schunk Group), Dr. Jürgen Jakoby (Geschäftsführer Weiss Umwelttechnik und Vötsch Industrietechnik), Peter R. Manolopoulos (Mitglied der Schunk-Unternehmensleitung), Oberbürgermeister Helmut Reitemann, Landrat Günther-Martin Pauli, Ortsvorsteher Hans Uhl (v.l.n.r.) (Bild: Schunk Group)

Peter Kuisle (Geschäftsführer Weiss Umwelttechnik und Vötsch Industrietechnik), Dr. Arno Roth (CEO Schunk Group), Dr. Jürgen Jakoby (Geschäftsführer Weiss Umwelttechnik und Vötsch Industrietechnik), Peter R. Manolopoulos (Mitglied der Schunk-Unternehmensleitung), Oberbürgermeister Helmut Reitemann, Landrat Günther-Martin Pauli, Ortsvorsteher Hans Uhl (v.l.n.r.) (Bild: Schunk Group)

Eine neue Produktionshalle hat die Vötsch Industrietechnik GmbH in Balingen eröffnet.

Rund 70 Gäste, darunter Vertreter der Stadt Balingen, des Landkreises Zollernalb, Architekten, Fachplaner und am Bau beteiligte Firmen sowie Mitglieder der Schunk-Unternehmensleitung, der Vötsch-Geschäftsführung und zahlreiche Beschäftigte erschienen zur Einweihung und Besichtigung des neuen Gebäudes.

Insgesamt investierte das auf die Umweltsimulation spezialisierte Unternehmen rund 6,5 Millionen Euro in den Standort, an dem rund 400 Mitarbeiter beschäftigt sind. Das neue Gebäude verfügt rund 3000 Quadratmeter Fertigungs- und Büroflächen.

Vötsch Industrietechnik gehört zur international agierenden Schunk Group. Diese produziert maßgeschneiderte Hightech-Produkte und -Anlagen in den Bereichen Kohlenstofftechnik und Keramik, Umweltsimulation und Klimatechnik, Sintermetalltechnik und Ultraschallschweißen.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Unternehmensinformation

Vötsch Industrietechnik GmbH

Beethovenstr. 34
DE 72336 Balingen
Tel.: 07433 303-0
Fax: 07433 303-4112

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!