nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
26.02.2019

RWTH Aachen gründet IconPro GmbH aus

Am Werkzeugmaschinenlabor (WZL) der RWTH Aachen, ist ein neues Spin-off des WZL der RWTH Aachen entstanden – die IconPro GmbH. Diese ist bereits eng in verschiedenen Projekten zum Thema „Künstliche Intelligenz im Qualitätsmanagement“ mit Hexagon MI eingebunden.

Dr.-Ing. Edgar Dietrich, Geschäftsführer von IconPro (© IconPro)

IconPro wird von den beiden Geschäftsführern Dr.-Ing. Edgar Dietrich, ehemaliger Gründer und Geschäftsführer der Q-DAS GmbH, und Markus Ohlenforst, ehemaliger Gruppenleiter und Doktorand am Lehrstuhl von Prof. Dr.-Ing. Robert H. Schmitt, geleitet.

Prof. Schmitt, Inhaber des Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement am WZL der RWTH Aachen begleitet das neu entstandene Unternehmen gemeinsam mit seinem geschäftsführenden Oberingenieur, Dr.-Ing. Martin Peterek, als wissenschaftlicher Beirat.

Process Mining im Fokus

Der Fokus des Start-ups mit Sitz in Aachen liegt auf der Entwicklung und Anwendung von Process-Mining-Software zur Analyse und Korrelation von Produktionsprozess- und Qualitätsdaten durch Machine Learning. Dafür werden Produktionsprozessdaten aus ERP-, MES- oder SPC-Systemen extrahiert und durch maschinelle Lernalgorithmen analysiert und korreliert. Der gesamte Prozess kann vollständig automatisiert und in Form von Dashboards visualisiert werden.

Daneben bietet die IconPro GmbH individuelle Beratungsprojekte und Workshops zu den Themen „Production Process Mining“ und „Künstliche Intelligenz im Qualitätsmanagement“ an.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

IconPro

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!