nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
24.09.2019

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Zeiss

Wieder besetzt die Carl Zeiss AG eine Top-Position aus eigenen Reihen: Zum 1. April 2020 wird Dr. Karl Lamprecht, bisher Vorstandsmitglied für die Zeiss-Sparte Semiconductor Manufacturing Technology, neuer Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss AG.

Die Position des Vorstandsvorsitzenden wird mit dem 54-jährigen Dr. Karl Lamprecht wieder intern besetzt. Er folgt auf Prof. Dr. Michael Kaschke (62), den langjährigen Vorstandsvorsitzenden der Carl Zeiss AG, der seinen im kommenden Jahr auslaufenden Vertrag nach zehnjähriger Amtszeit nicht verlängert.

Dr. Karl Lamprecht war nach seiner Promotion in Physik von 1995 bis 2005 Unternehmensberater und Technologieinvestor. Seine Karriere bei Zeiss begann Lamprecht im Jahr 2005, zunächst als Leiter der strategischen Geschäftsentwicklung der SMT, bevor er 2015 als Leiter der damaligen SBU Laser Optics zum Mitglied im Leitungsteam der Sparte SMT wurde. 2017 übernahm er die Gesamtverantwortung für die Semiconductor Manufacturing Technology und wurde 2018 in dieser Funktion zum Mitglied des Vorstands der Carl Zeiss AG berufen.

Zum neuen Mitglied des Vorstands und Leiter der Zeiss-Sparte Semiconductor Manufacturing Technology (SMT), die bisher Dr. Karl Lamprecht leitete, wurde mit Wirkung zum 1. Oktober 2019 Dr. Markus Weber ernannt. Derzeit leitet Dr. Weber den strategischen Geschäftsbereich Research Microscopy Solutions (RMS) bei Zeiss.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Carl Zeiss AG

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!