nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.11.2015

Nanofocus übernimmt Breitmeier

Unterzeichnung des Übernahmevertrags (v.l.n.r.): Marcus Grigat (Nanofocus), Dr. Ulrich Breitmeier (Breitmeier Messtechnik), Joachim Sorg (Nanofocus) und Jürgen Valentin (Nanofocus) (© Nanofocus)

Die Nanofocus AG, Oberhausen, hat die Breitmeier Messtechnik GmbH im Zuge einer Nachfolgeregelung zu 100%, vorbehaltlich transaktionsüblicher aufschiebender Bedingungen, übernommen.

Nanofocus ist auf die industrielle 3D-Messtechnik spezialisiert. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt optische Oberflächenanalysesysteme für den Einsatz vom Labor bis zur Inline-Produktionskontrolle.

Die Kernkompetenzen von Breitmeier Messtechnik sind die Entwicklung und der Vertrieb von optischen und taktilen Oberflächenprofil- und Rauheitsmessgeräten sowie visuellen und automatisierten Prüfsystemen.

Am Markt wird Breitmeier künftig unter „Breitmeier Messtechnik GmbH - a NanoFocus Company“ auftreten. „Ich freue mich, dass mit der Übernahme durch die Nanofocus AG das Fortbestehen der Breitmeier Messtechnik GmbH gesichert ist. Unsere Kunden und Geschäftspartner können auch in Zukunft auf eine zuverlässige Betreuung und einen langfristigen Support bauen“, sagt Firmengründer Dr. Ulrich Breitmeier. Er steht der Nanofocus AG weiter beratend zur Seite.

Die Übernahme soll planmäßig Mitte Dezember 2015 abgeschlossen sein.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Nanofocus AG

Unternehmensinformation

NanoFocus AG

Max-Planck-Ring 48
DE 46049 Oberhausen
Tel.: 0208 62000-0
Fax: 0208 62000-99

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!