nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.05.2004

Mahr: Ausrüstungspartner von VW in China

Bild: Mahr: Ausrüstungspartner von VW in China

Bild: Mahr: Ausrüstungspartner von VW in China

Mit einem Knüller kann Mahr zur Control 2004 aufwarten, die heute in Sinsheim eröffnet wurde: Der Göttinger Messtechnologie-Pionier ist Ausrüstungspartner von VW in China.

In der Nähe von Shanghai, wo die Göttinger Mahr-Gruppe bereits seit mehr als einem Jahr ein Zweigwerk betreibt, wird auch VW in wenigen Monaten mit einer neuen Fabrikation für Vierzylindermotoren starten und dort Mess-Equipment von Mahr einsetzen. Mahr wird in Kooperation mit Leitz die komplette Messraum-Ausstattung für das neue VW-Motorenwerk in China liefern – von den Präzisions-Schieblehren bis zum Formtester MFK 600, der Top-Innovation der Göttinger Produktentwickler.

Mahr CEO Thomas Keidel

Mahr CEO Thomas Keidel

Bei mehr als einer Million Euro liegt der Mahr-Lieferumfang für die neue VW-Fertigungsstätte, die derzeit auf dem Reißbrett entsteht und wo bereits in zehn Monaten die Produktion anlaufen wird. „Ein Realisierungstempo, das wir so in Deutschland nicht kennen,“ merkt Mahr CEO Thomas Keidel dazu an.

In der Kooperation mit dem Wolfsburger Autoriesen sieht das Mahr-Management nicht nur einen taktischen Erfolg, sondern auch die Bestätigung seiner zukunftsorientierten Geschäftspolitik, die schon im Jahr 2002 zu den ersten Gründungsvorbereitungen der Mahr Niederlassung in China geführt hat. Konsequent baut Mahr seine Präsenz in Fernost aus. Mittlerweile sind mehr als 100 Mahr-Mitarbeiter in Asien tätig, die Verstärkung durch weitere Informatiker und Techniker steht kurz bevor. Die neuen Mitarbeiter werden chinesische Ingenieure sein, die zuvor im Mahr Werk Göttingen gründlich auf ihre Aufgabe vorbereitet wurden.


Petra Weber, Redaktion QM-InfoCenter
newsredaktion <AT> qm-infocenter.de

Carl Mahr Holding GmbH www.mahr.com/

Carl Mahr Holding GmbH
Brauweg 38
D-37073 Göttingen
Tel. +49(0)551-70730

info <AT> mahr.com

Unternehmensinformation

Mahr GmbH Göttingen

Carl-Mahr-Str. 1
DE 37073 Göttingen
Tel.: 0551 7073-0
Fax: 0551 7073-435

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!