nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.08.2015

Fraunhofer-Forschung auf 3000 Quadratmetern

Im neuen Gebäude hat die Projektgruppe jede Menge Platz. (Foto: Werner Huthmacher)

Am 6. August 2015 hat die Projektgruppe Prozessinnovation des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) in Bayreuth ihr neues Gebäude eröffnet. Der Feier wohnten rund 200 geladene Gäste bei, darunter der Bayrische Staatssekretär Franz Josef Pschierer und die Bayreuther Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe.

Die ca. 3000 Quadratmeter große Fläche umfasst eine Technikumshalle, zwei Labore, Büros und fünf Besprechungsräume. Hier finden das 44-köpfige Team um Professor Rolf Steinhilper, Leiter der Projektgruppe, und über 60 studentische Mitarbeiter Platz.

Steinhilper präsentierte bei der Eröffnungsfeier Pläne für eine moderne Lernfabrik, die in der Technikumshalle errichtet werden soll. Hier können Firmen die Methoden der Lean Production erleben. Eine zweite Lernfabrik, die Green Factory, soll veranschaulichen, wie Bauteile aus Carbonfaserverstärkten Kunststoffen (CFK) energieeffizient hergestellt werden können.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Unternehmensinformation

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Nobelstr. 12
DE 70569 Stuttgart
Tel.: 0711 970-00
Fax: 0711 970-1399

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!