nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
08.06.2017

DQS vergibt German Awards for Excellence

Für ihr vorbildliches Nachhaltigkeitsmanagement hat die DQS zwölf Unternehmen mit den "German Awards for Excellence" ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 17. Mai 2017 in Düsseldorf im Rahmen der DQS-Nachhaltigkeitskonferenz statt.

Preisträger und Jurymitglieder der German Awards for Excellence 2017 (© DQS GmbH)

Viele Unternehmen berichten eher zurückhaltend über ihr gesellschaftliches Engagement. Damit dieses stärker von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird und andere Unternehmen inspiriert, schreibt die DQS GmbH, Frankfurt am Main, jährlich die German Awards for Excellence aus. Im Mai wurden die diesjährigen Preisträger in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet.

Das sind die Gewinner:

  • Sustainable Leadership: Döhler GmbH;
  • Responsible Sourcing: Aldi Süd Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG;
  • Carbon Footprint: Diebold Nixdorf AG;
  • Energy Efficiency: DMK Deutsches Milchkontor GmbH;
  • Social Engagement (international): Symrise AG;
  • Social Engagement (national): Franz Haniel & Cie. GmbH;
  • Environmental Responsibility: Lufthansa Cargo AG;
  • Water Footprint: European Partners Deutschland GmbH;
  • Fair Business: GLS Gemeinschaftsbank;
  • Life Cycle Assessment: Evonik Industries AG;
  • Sustainability Innovation: Telefónica Germany GmbH & Co. OHG;

Zum ersten Mal wurde auch ein Publikumspreis vergeben. Ein Kurzfilm der Symrise AG überzeugte 52 Prozent der Kongressteilnehmer.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

DQS

Weiterführende Information
Unternehmensinformation
DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!