nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.07.2017

Pool 4 Tool kooperiert mit Lexisnexis

Ein Entwickler von Direct Procurement Software kooperiert mit einem Anbieter von Daten, Analysen und Erkentnissen. Für den Anwender soll sich daraus eine bessere Kontrolle in der Lieferkette ergeben.

Lexisnexis Risk Solutions, ein amerikanischer Anbieter von Daten und Analysen, und Pool 4 Tool, ein Wiener Anbieter von Direct Procurement Lösungen, bilden eine globale Allianz, um Risiken in der Supply Chain zu reduzieren und Compliance-Management-Tools zu verbessern. Die Integration weiterer Risikoinformationen in die Einkaufs-Applikation soll den Kunden die rechtzeitige Entdeckung von Störungen in der Lieferkette erleichtern.

Durch die geschlossene Allianz soll der Kunden eine zuverlässige Möglichkeit erhalten, aus einer umfangreichen Datenmenge seine Supply Chain-Anbieter hinsichtlich Compliance und Supply Chain Risiko zu überprüfen.

Entsprechend der Supply Risk Management Performance Study der Hackett Group ist für die meisten Unternehmen die Gewährleistung der Versorgungssicherheit der wichtigste Aspekt eines Supply-Risk-Management-Programms. Dazu gehören die Überwachung von Angebotsengpässen, logistischen Fragen, Lagerbeständen und unerwarteten Ausfällen. Der zweitwichtigste Treiber für die Schaffung eines Supply-Risk-Management-Programms ist die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Pool 4 Tool AG

Unternehmensinformation

JAGGAER

Wienerbergstr. 11
AT 1100 WIEN
Tel.: +43 1 8049080
Fax: +43 1 8049080-99

Internet:www.jaggaer.com
E-Mail: dach_sales <AT> jaggaer.com



DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!