nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.08.2001

Weiterhin starker Anstieg der Zertifikationen nach ISO 9000 und 14000

Der zehnte Erhebungszyklus des ISO Survey zeigt, dass Zertifizierungen nach den Normen-Reihen ISO 9000 und ISO 14000 weiterhin stark gefragt sind, wobei Europa im regionalen Vergleich seinen Führungsanspruch halten konnte. Bis 31. Dezember 2000 konnte für den zehnten Zyklus ein Zuwachs von 64.988 bei den ISO 9000 zertifizierten Unternehmen festgestellt werden. Die Norm ISO 14000 wird seit den letzten sechs Zyklen berücksichtigt, weltweit wurden bis jetzt 22.897 Unternehmen nach dieser Norm zertifiziert. Die Zahl der Zertifizierungen stieg bis Jahresende um 8.791 auf insgesamt 22.897 an. Im regionalen Vergleich kann Europa immer noch seinen ersten Platz halten. Allein 29.897 neue Zertifizierungen wurden europäischen Firmen im Jahr 2000 erteilt, insgesamt sind es mittlerweile 220.127. Ein besonders hoher Anstieg konnte für Italien, Spanien und Tschechien verzeichnet werden. Von den insgesamt 29.897 Zertifikaten gehen 15.530 an diese drei Länder. Sie gehören neben China (+10.548), Japan (+6.765) und Korea (+3.891) zu den sechs Ländern mit den meisten neuen ISO 9000 Zertifikaten. Bei der Zertifizierung nach ISO 14000 stehen immer noch Europa, mit einem Zuwachs von 3.656 und Asien mit 3.531 Neuerteilungen an der Spitze. Die sechs führenden ISO 14000 Länder des zehnten ISO Survey sind: Japan (+2.541), Großbritannien (+1.042), Schweden (+519), USA (+406), Niederlande (+381) und Australien (+341). Der aktuelle ISO 9000/14000 Survey steht auf den Webseiten der ISO zum kostenlosen download bereit.


Petra Weber, QM-InfoCenter-Redaktion
newsredaktion <AT> qm-infocenter.de

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!