nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
08.11.2018

Unternehmen kratzen bei der Automatisierung noch an der Oberfläche

Der Schwerpunkt der bisherigen Automatisierungsprojekte liegt eher auf operativen Verbesserungen als auf langfristigen, strategischen Wachstumsinitiativen: 40 Prozent der Unternehmen zielen vor allem auf qualitative Ergebnisse ab, nur 23 Prozent auf zusätzlichen Umsatz.

Insgesamt rund ein Drittel der untersuchten Organisationen konzentrieren sich bei ihren Aktivitäten auf solche, die einfach zu implementieren sind, aber einen hohen Mehrwert versprechen. Das zeigt der Report „Reshaping the future: Unlocking automation’s untapped value” von Capgemini.

Autobranche liegt vorne

Betrachtet man die Ergebnisse der Studie nach Branchen, zeigt sich, dass die Automobilindustrie am häufigsten umfangreichere Automatisierungsansätze vorweisen kann: Jedes vierte Unternehmen geht über den Pilotbetrieb hinaus und hat eine ganze Reihe von Anwendungen im breiten Einsatz.

Auf den weiteren Plätzen finden sich andere industrielle Fertiger und der Handel mit jeweils 15 Prozent.

Auf Länderebene führen die USA

Bei den Ländern liegen die USA mit einigem Abstand vorne: 26 Prozent der Unternehmen, die sich mit Automatisierung beschäftigen, tun es dort in erweiterter Form; es folgen Frankreich mit 21 Prozent und Deutschland mit 17 Prozent.

Verschenkte Potenziale bei der Kostensenkung

Erhebliches Potenzial liegt den Ergebnissen der Studie zufolge bei der Kostensenkung durch Automatisierung: Würden die Unternehmen entsprechende Lösungen breit einsetzen, ließen sich beispielsweise in der Automobilbranche bis zum Jahr 2022 etwa 32 Milliarden USD Kosten einsparen.

Analog im Handel, bei dem sich ein Potenzial von 125 Milliarden USD bis zum Jahr 2022 errechnet; in der Versorgungsbranche läge der Wert bei 149 Milliarden USD und bei industriellen Fertigern im Bereich von 165 Milliarden USD.

Im Mittelpunkt der Automatisierungsbestrebungen stehen dabei die Back- und Middle-Office-Funktionen. Über die Hälfte der Unternehmen mit entsprechenden Projekten haben diese in der IT umgesetzt und 37 Prozent betreiben die Automatisierung im Middle-Office.

Einfache Maßnahmen werden zu selten genutzt

Interessanterweise befassen sich nur 32 Prozent der Unternehmen mit Automatisierungsvorhaben mit deren einfachen Varianten. Dazu zählen der Abgleich von Buchhaltungsdaten, Angebotsanfragen im Procurement, der Onboarding-Prozess neuer Mitarbeiter durch die Personalabteilung, Lead Generation im Vertrieb, Anti-Betrugs-Checks bei Banken oder vorausschauende Wartung in der Industrie.

Dagegen arbeiten 36 Prozent der Unternehmen mit individuellen Implementierungen in Bereichen wie Dateneingabe oder Datenspeicherung – beides Anwendungsfälle, die schwierig und kaum skalierbar sind wie auch wenig Sparpotenzial aufweisen.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Capgemini

Weiterführende Information
DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!