nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.06.2019

Umstrittene Qualitätsstandards für Krankenhäuser

Im Kern geht es um Qualitätsstandards, die Krankenhäuser oder Fachabteilungen in Zukunft erfüllen müssen. Die Vorgaben kommen vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA), dem obersten Entscheidungsgremium des Gesundheitswesens.

Bei den Qualitätsstandards, die bisher für die Frauenheilkunde und Geburtshilfe vorliegen, geht es etwa um Kriterien wie die Anwesenheit eines Kinderarztes bei Frühgeburten oder spezifische fachliche Anforderungen bei Eierstock- oder Brustkrebsoperationen.

Krankenhausplanung obliegt Bundesländern

Qualitätsindikatoren waren 2017 eingeführt worden. Sie sollen den Ländern ermöglichen, bei der Krankenhausplanung die Behandlungsqualität einer Kliniken zu berücksichtigen. Sie sind auch außerhalb Thüringens umstritten. Auch Bayern hat schon eine automatische Übernahme der vom GBA festgelegten Qualitätsindikatoren für seine Krankenhäuser abgelehnt. Die Krankenhausplanung liegt in der Hoheit der jeweiligen Bundesländer.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

dpa

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!