nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.01.2020

Österreichischer Staatspreis Unternehmensqualität: Einreichungsfrist für 2020 läuft

Der Staatspreis Unternehmensqualität wird jährlich vom Österreichischen Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) in Kooperation mit der Quality Austria - Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH in fünf Kategorien vergeben.

Konrad Scheiber, CEO Quality Austria (© Fotostudio René)

Ziel des Wettbewerbs ist die Förderung der heimischen Wirtschaft durch die Verbesserung der Unternehmensqualität. Die Bewertung erfolgt in einem Assessment auf Basis des EFQM-Modells.

Mitmachen können kleine, mittlere und große Unternehmen sowie Non-Profit- Organisationen und Organisationen, die vorwiegend im öffentlichen Eigentum stehen. Eine unabhängige Jury aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung ermittelt bis zu drei Finalisten pro Kategorie. Aus den jeweiligen Kategorie-Siegern wird schließlich die beste Organisation gewählt, die den Staatspreis Unternehmensqualität gewinnt.

25 Jahre Staatspreis Unternehmensqualität

„In diesem Jahr vergeben wir den Staatspreis Unternehmensqualität zum 25. Mal. Die Preisverleihung wird heuer besonders spannend, weil das im Oktober 2019 in Helsinki präsentierte neue EFQM-Modell angewendet wird“, erklärt Konrad Scheiber, CEO von Quality Austria.

„Das neue Modell ist das Ergebnis fundierter Entwicklungsarbeit. Eingebunden waren Experten aus ganz Europa“, ergänzt Franz Peter Walder, Member of the Board der Quality Austria. „Eine wichtige Rolle spielen unter anderem nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Wirtschaften, bezogen auf ökonomische, ökologische und soziale Aspekte sowie die Erkenntnis, dass gelebte Diversität für jede Organisation klare Vorteile bietet“.

Die Preisverleihung findet am 3. Juni 2020 in Wien statt.

Weitere Infos zur Bewerbung: Staatspreis Unternehmensqualität

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Quality Austria

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!