nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.08.2001

Neuer Wettbewerb: Energiemanager des Jahres gesucht

Was zeichnet einen erfolgreichen Energiemanager aus? Die Frage nach dem modernen Anforderungsprofil des Managers in der Energiewirtschaft ist hochaktuell, aufbrechende Monopolstrukturen und wachsender Wettbewerbsdruck verlangen ein entsprechendes Veränderungspotential. Preisstrategien, Marketing und Branding, aber auch Transparenz, Offenheit und vor allen Dingen Kundenorientierung sind zu den neuen Schlüsselwörtern für erfolgreiche Energiemanager geworden. "Wir wollen mit dem "Energiemanager des Jahres" jene auszeichnen, die nach Ansicht der Branche am meisten bewegt haben und den Wettbewerb im positiven Sinne des Unternehmens gestaltet haben", erklärt Rolf Schulz, verantwortlicher Managing Partner bei Accenture für die Energiewirtschaft. Noch bis zum 15. Oktober können Branchenkenner und -beobachter mögliche Preisträger vorschlagen, die von einer siebenköpfigen Experten-Jury aus Industrie, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien bewertet werden. Schirmherr des Wettbewerbs ist Prof. Dr. Norbert Walter, Chefvolkswirt der Deutschen Bank AG. Der Wettbewerb Gesucht werden Manager der Energiebranche mit großem Veränderungspotential, die zu einer vorbildlichen Unternehmensentwicklung beitragen. Kriterien sind: Innovation, Kundenbindung, Qualität, Unternehmenskultur, Shareholder Value, eCommerce sowie Internationalisierung. Darüber hinaus fließen auch die energietechnische Innovationskraft sowie die ökologische Nachhaltigkeit in die Bewertung ein. Der Wettbewerb "Energiemanager des Jahres" findet künftig jährlich statt. Vorschläge können alle Branchenkenner und -beobachter einreichen. Die Bewertung erfolgt durch eine Experten-Jury. Die Preisverleihung zum diesjährigen Energiemanager erfolgt am 13. Dezember 2001. Der Preis ist eine vom Bildhauer Robert Harbauer geschaffene Bronzeskulptur (siehe Bild). Die Jury 2001 wird gebildet durch: Prof. Dr. Peter Hennicke, Direktor Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, Wuppertal; Ingrid Hielle, Redakteurin Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Frankfurt; Stephan Kohler, Geschäftsführer Deutsche Energieagentur, Berlin; Prof. Dr. Dieter Schmitt, Inhaber des Lehrstuhls für Energiewirtschaft an der Universität Essen; Dr. Jürgen Schürmann, leitender Redakteur Handelsblatt, Düsseldorf; Rolf Schulz, stellvertretender Sprecher der Geschäftsführung Accenture, Frankfurt und Helmut Sendner, Chefredakteur Energie&Management, Herrsching; Ansprechpartnerin: Sonja Fink, Tel: 06196 57-66273. Die Vorschläge können direkt bei accenture eingereicht werden. Quelle: accenture


Petra Weber, QM-InfoCenter-Redaktion
newsredaktion <AT> qm-infocenter.de

Whitepaper Risikomanagement

Jetzt kostenlos herunterladen!

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!