nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
17.03.2020

Martin Mantz unterzeichnet Allianzvertrag mit Kestrel Tellevate

Martin Mantz Compliance Solutions hat im Januar 2020 eine Partnerschaftsvereinbarung mit der US-amerikanischen Beratung Kestrel Tellevate geschlossen. Damit haben auch US-amerikanische Kunden einen direkten Zugriff auf ein Compliance-Management-System, insbesondere in den Bereichen Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (EHS).

Um die Einhaltung rechtlicher Vorschriften, ISO-Normen und interner Vorgaben innerhalb der Organisation sicherzustellen, greifen fast alle Konzerne und immer mehr Mittelständler auf Compliance-Management-Systeme zurück. Auf diese Weise lassen sich Organisationsverschulden und Compliance-Verstöße vermeiden, die anderenfalls zu hohen Strafzahlungen führen können.

Um noch besser auf die Herausforderungen weltweit tätiger Unternehmen einzugehen, weitet Martin Mantz Compliance Solutions ihr Compliance-Management-System über die im Januar neu geschlossene Partnerschaft mit Kestrel Tellevate nun auch auf die USA aus. Damit ist das Unternehmen neben Europa und Asien ebenfalls in Nordamerika fest verankert.

US-Anforderungen genau berücksichtigt

Compliance-Risiken in den USA sind hoch und können sogar Freiheitsstrafen nach sich ziehen. Deshalb ist es für Organisationen mit US-Standorten von entscheidender Bedeutung, auch diese durch ihr Compliance-Management-System abzudecken. Die neue Partnerschaft mit Kestrel Tellevate (KTL) erfüllt diese Anforderung optimal: Das US-Unternehmen zeichnet sich durch seine langjährige Expertise in den Bereichen Arbeits- und Umweltschutz sowie Produkt- und Lebensmittelrecht aus.

Kunden von Martin Mantz kommt insbesondere die Spezialisierung von KTL auf die praktische Abbildung rechtlicher Anforderungen und Audits zugute. Somit können dank der Partnerschaftsvereinbarung ab sofort auch in den USA ein vollumfängliches Rechtskataster sowie Umsetzungstermine und Überprüfungen angeboten werden. Auch in die eigene Compliance-Software GEORG lassen sich US-Standorte der Kunden nun jederzeit einbinden.

Über Kestrel Tellevate LLC

Kestrel Tellevate LLC (KTL) ist ein multidisziplinäres Beratungsunternehmen mit
Hauptsitz in Madison, WI und Atlanta, GA und Büros im Mittleren Westen und in Washington, D.C.. KTL ist auf die Bereitstellung von Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsmanagement (EHS) und die Beratung zur Lebensmittelsicherheit und Compliance für private und staatliche Kunden spezialisiert.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Martin Mantz Compliance Solutions

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!