nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.08.2019

Frühstück bei Pottbäcker

Gemeinsam präsentierten in Leverkusen QM-Experten, Geschäftsstellenleiter der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) und Mitarbeiter der N5 GmbH eine Diskussionsrunde um die Fragen „Warum dokumentenbasierte Managementsysteme keine Zukunft haben“ und „Wie mit Methode, System und digitaler Transformation mehr Akzeptanz und Aktivität für das QM geschaffen werden kann“.

Die Teilnehmer am vergangenen QM-Unity Frühstück profitierten von Expertenwissen, einem intensiven branchenübergreifenden Austausch, von Trends, Neuigkeiten und praktischen Tipps rund um das Qualitätsmanagement.

Geschäftsstellenleiter der DGQ erklärten, warum dokumentenbasierte Managementsysteme keine Zukunft haben sollten. Analog, plastisch und interaktiv zeigte sich der zweite Vortrag. Mit liebevoll gestaltetem Bühnenbild wurde die Komplexität eines einzelnen, branchenneutralen Prozesses durchleuchtet und veranschaulicht – den PDCA-Kreislauf stets vor Augen.

Croissants und aktuelle Themen aus dem Qualitätsmanagement

Im Anschluss warfen die Besucher mit Hilfe von QM-Experten und erfahrenen Auditoren einen Blick in Pottbäckers neue Prozesslandschaft und beschäftigen sich mit der Methodik, als auch den Vor- und Nachteilen eines integrierten Managementsystems für Prozess- und Qualitätsmanagement. Die Pausen zwischen den Vorträgen werden zu einem gemeinsamen Frühstück in familiärer Atmosphäre und einem intensiven Austausch unter den Gästen genutzt.

Zum Ausklang dieses informativen und kurzweiligen Vormittages nahmen die Teilnehmer zahlreiche interessante Impulse, Kontakte, Denkanstöße und praktische Hinweise für ihren Arbeitsalltag mit.

Zu den kostenlosen QM-Unity Frühstücken melden Sie sich hier an: QM-Unity Frühstück bei Pottbäcker

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Unternehmensinformation

N5 GmbH

Rommelstr. 1
DE 70376 Stuttgart
Tel.: 0711 995961-00
Fax: 0711 995961-99

Internet:www.n5-solutions.de
E-Mail: info <AT> n5-solutions.de



DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!