nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.04.2017

Fast jeder Zweite traut der Cloud

Das Vertrauen in die Cloud als Datenspeicher steigt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Kommunikationsagentur Dr. Haffa & Partner. Sie fragte, wo nach Meinung der Unternehmen Daten sicherer gespeichert und aufgehoben sind: In der eigenen IT-Umgebung oder gehostet in der Cloud?

44 Prozent der Befragten halten Cloud für sicherer als eigene IT-Umgebung, so eine Umfrage von Dr. Haffa & Partner, © Dr. Haffa & Partner

Die Antwort war nahezu unentschieden – 52 Prozent der Befragten plädieren für das lokale Rechenzentrum, 44 Prozent vertrauen eher professionellen Hostern in der Cloud.

Allerdings gilt dort die Einschränkung, dass die Daten bestenfalls in Deutschland, mindestens aber in der Europäischen Union gespeichert sein müssen. Außerdem legen die Befragten Wert darauf, dass alle gespeicherten Daten verschlüsselt und die Schlüssel getrennt abgelegt sein sollten.

Rechenzentren in der EU entscheidend

Bisher galten die Deutschen als sehr zurückhaltend, was die Cloud angeht. Das hat sich jetzt inzwischen anscheinend geändert. Insbesondere durch die Möglichkeit, Daten in Rechenzentren innerhalb der Europäischen Union zu speichern und damit dem hiesigen Datenschutz zu unterwerfen, hat die Cloud massiv an Vertrauen gewonnen. Vor allem für kleine und mittlere Unternehmen ist die Cloud damit häufig die bessere Wahl, als selbst eine eigene Infrastruktur vor- und sicherzuhalten.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Dr. Haffa & Partner

Weiterführende Information
In welcher Liga spielen Sie?

Wie gut kennen Sie sich im Qualitätsmanagement aus? Stellen Sie ihr Fachwissen auf den Prüfstand und finden Sie heraus, in welcher Liga Sie spielen.

Zum Quiz

Whitepaper Risikomanagement

Jetzt kostenlos herunterladen!

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!