nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.07.2002

Erweitertes Angebotsspektrum für die 2. AUSTROTEC

Die Vorbereitungen für die 2. AUSTROTEC - Technische Fachmesse für Österreich - laufen auf Hochtouren. Sie findet vom 01. bis 03. Oktober 2002 in der Messe Wels statt. Obwohl bis Messebeginn noch gut fünf Monate Zeit verbleibt, haben schon über 60 Aussteller Flächen gebucht. Die Premiere im Herbst 2001 war für alle Beteiligten ein Erfolg. Dies zeigte sich auch an einem regen Nachmessegeschäft für die damals über 230 ausstellenden Unternehmen. Brachte die Auftaktveranstaltung führende österreichische und europäische Hersteller und Anbieter von Produkten, Systemen und Dienstleistungen aus den Bereichen Qualitätssicherung, Montage- und Handhabungstechnik sowie Automobil-Entwicklung nach Wels, so zeichnet sich für die 2. AUSTROTEC ein noch breiteres Angebotsspektrum ab. Der Messeveranstalter, die P.E. Schall GmbH, hat die Nomenklatur für die AUSTROTEC um die Fachbereiche Werkzeug- und Formenbau sowie Metallbearbeitung ausgeweitet. Somit können sich die Fachbesucher jetzt an einem Tag und in Zeit optimierter Form über die gesamte Produktions-Prozesskette - von der Entwicklung über die mechanische Fertigung und die automatisierte Montage bis hin zur Qualitätssicherung - eingehend informieren. Insgesamt rechnet der Veranstalter mit der Teilnahme von deutlich über 200 Unternehmen, die ihr Produkt- und Leistungsprogramm präsentieren werden. Mit dem interessanten Einzugsgebiet um den zentralen Standort Wels dürften für die AUSTROTEC auch die Nachbarn in Bayern und im nahen Osteuropa als Besucher zu erschließen sein, so dass mit einem hohem Zustrom gerechnet werden kann. Quelle: P.E. Schall GmbH


QZ-Redaktion
qz <AT> hanser.de

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!