nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.02.2016

Datenbrillen erstmals in der Produktion im Einsatz

Das Aachener Fraunhofer IPT hat eine Softwarelösung zur Integration von Smart Devices in der Produktion entwickelt. Sie befindet sich nun erstmals bei Bosch im Shop-Floor-Einsatz.

Die Robert Bosch Elektronika Kft. in Hatvan, Ungarn, setzt die Softwarelösung oculavis dazu ein, neue Mitarbeiter in einer Montagelinie zu schulen. Die Datenbrille kann besonders bei komplexen Arbeitsabläufen helfen und ist ein Beispiel für adaptive, vernetzte Produktion im Industrie 4.0-Zeitalter. Neben Werkerassistenz sind Anwendungen wie mobile Bildverarbeitung zur Qualitätssicherung oder die Anbindung von Produktionsmaschinen möglich.

Mithilfe von Smart Glasses können produzierende Unternehmen Informationsregelkreise drastisch reduzieren. Der Nutzer muss sich nicht mehr von seiner Tätigkeit abwenden, um zum Beispiel in Arbeits- oder Prüfanweisungen nachzuschlagen. Auch Dokumentationstätigkeiten können parallel zu den wertschöpfenden Prozessen erledigt werden.

Selbstständiges Arbeiten ab dem ersten Tag

Die Datenbrille umfasst eine Kamera für Video- und Bildaufnahmen sowie ein Display und ist damit in der Lage, alle Arbeitsschritte schnell und direkt am Arbeitsplatz zu visualisieren. So können beispielsweise neue und ungeschulte Mitarbeiter dazu befähigt werden, ab dem ersten Tag selbstständig zu lernen und zu arbeiten. Auch erfahrenen Mitarbeitern, denen etwa bei Variantenwechseln eines Produkts leicht Fehler unterlaufen, kann die Brille helfen.

Smart Glasses können auch prozessbezogene Informationen, zum Beispiel zu Rüst- oder Durchlaufzeiten, innerhalb des Unternehmens schneller verfügbar machen. Außerdem können Mitarbeiter im laufenden Prozess auf weitere Apps zugreifen: So können zum Beispiel Verbesserungsvorschläge am Produkt und im Prozess oder auch Fehlermeldungen sofort am Ort des Geschehens durch Bild-, Video- und Sprachaufzeichnung eindeutig erfasst werden. Auch ein direkter Kontakt mit Entwicklern über Videotelefonie ist möglich, so dass akute Probleme unmittelbar gemeinsam gelöst werden können.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Fraunhofer IPT

Weiterführende Information
  • Industrie 4.0

    Industrie 4.0 wird längst vierte industrielle Revolution genannt. Doch die vernetzte Produktion steht noch ganz am Anfang ihrer Möglichkeiten. Ein Blick auf die Fertigung von morgen.   mehr

  • Digitalisierung - Industrie 4.0

    Industrie 4.0 verändert den Alltag in den Unternehmen

    Industrie 4.0 verändert den Alltag von Mitarbeitern auf allen Ebenen. Bevor die Unternehmen von der Digitalisierung profitieren können, müssen sie jedoch ihre Infrastrukturen ausbauen.   mehr

  • 30.09.2015

    Digitalisierung braucht Risikomanagement

    19. Business Forum Qualität

    Für ein neues Innovationsverständnis und einen offensiven Umgang mit den digitalen Möglichkeiten warben die Referenten in Aachen. Sie wiesen auch auf die Gefahren der Digitalisierung hin.   mehr

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!