nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
17.03.2020

Coronavirus: Maßnahmen für Zertifzierer

Der Spezialist für Risikomanagement und Zertifizierung, Lloyd's Register, hat zusätzliche Maßnahmen eingeführt, um mit Geschäftsaktivitäten verbundene Risiken zu beurteilen.

Mit einem Business Resilience and Continuity Plan (BRP) will der Spezialist für Risikomanagement und Zertifizierung, Lloyd's Register, vorbereitet sein, um alle bestehenden und erheblichen Risiken abzudecken.

Reisen von Gutachtern / Auditoren / Prüfingenieuren werden von Fall zu Fall geprüft. Anhand klarer Richtlinien werden mögliche Alternativen ins Auge gefasst – dazu zählen die Neuplanung von Inspektionen, die Verschiebung unkritischer Arbeiten und die Durchführung von Audits / Gutachten aus der Ferne.

Im folgenden werden Maßnahmen genannt, die Lloyd's Register für Zertifzierungen und Audits in Unternehmen zusammengestellt hat.

Wichtige Maßnahmen für die aktuelle Situation

  • strikte Einhaltung der Richtlinien der jeweiligen Regierung und der Gesundheitsbehörden in Bezug auf die obligatorische und Selbstisolierung in den betroffenen Gebieten;
  • gegebenenfalls Quarantäne eingeführt;
  • Information der Mitarbeiter über die Prävention gegen Coronaviren. Des Weiteren wurde einer Reihe von Kommunikationskanälen eingerichtet um die wichtigsten Hygienebotschaften zu vermitteln;
  • Erreichbarkeit für Bedenken und Fragen der Mitarbeiter;
  • Gewährleistung der vollständigen und sofortigen Einhaltung der Anweisungen der zentralen und lokalen Regierung.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Lloyd's Register

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!