nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.06.2020

Corona hinterlässt dauerhaft Spuren

Einzelne Branchen verändern sich

Im Gegensatz zur Finanzkrise vor zehn Jahren ist die Seuche auch eine Gesundheitskrise, die das Verhalten vieler Menschen dauerhaft verändert. Im Handel werde die Tendenz zu Online-Einkäufen verstärkt.

Zu den Branchen, die sich durch Corona verändern werden, zähtl auch der Immobileienmarkt(© Fotolia.com/Gordon Bussiek)

Doch nicht nur das Kaufverhalten der Menschen ändert sich. Auch das Umweltbewußtsein und damit verbunden die Umstellung von Öl und Gas auf erneuerbare Energien dürfte nun schneller erfolgen, sagte BCG-Deutschlandchef Matthias Tauber am Dienstag.

Viele Veranstaltungen fänden künftig online statt. Das werde den Markt für Büro- und Gewerbeimmobilien verändern, sagte Tauber. Viele Unternehmen prüften, wo sie den Vertrieb mit Außendienst-Mitarbeitern durch Online-Kontakte ersetzen könnten.

Geschäftsreisen würden reduziert. Die Abstandsregeln im Flugzeug funktionierten nicht, sagte BCG-Sanierungsexperte Ralf Moldenhauer. Für die Luftfahrt- und die Tourismusbranche werde die Erholung «ein langer und steiniger Weg» werden, mit anderen Hygienekonzepten und vielleicht auch mit anderen Destinationen.

Ein Vergleich der Aktienkurse und Dividenden von 2386 globalen Unternehmen zeige, dass Biopharma und Medizintechnik bisher Gewinner der Corona-Krise sind, gefolgt von Technologieunternehmen. Größte Verlierer seien Reise und Tourismus, gefolgt von Versicherungen. «Der Kapitalmarkt vermutet, dass auf die Versicherer größere Schadenssummen zukommen», erklärte Moldenhauer.

Unternehmen sollten «die Krise als Chance zur radikalen Neuausrichtung» nutzen: Jetzt könnten sie ganz anders mit Lieferanten, Kunden und Gewerkschaften sprechen. Wer seine Kosten senke, die Digitalisierung vorantreibe und dann in Wachstum investiere, könnte langfristig zu den Gewinnern gehören. «Das radikale Umdenken in der Krise wird vom Kapitalmarkt belohnt», sagte der Berater. Das sei eine Lehre der Finanzmarktkrise.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

dpa

Weiterführende Information
  • 12.06.2020

    Steht das Ende der Globalisierung bevor?

    Supply Chain Management Studie zu Corona prognostiziert Verschiebung der Beschaffungsmärkte

    Corona, China, Amerika und Großbritanien – die Pandemie und diese Länder veranlassen Unternehmen wieder verstärkt im innereuropäischen Raum aktiv zu werden.   mehr

  • 03.06.2020

    Jobsuche erschwert

    Arbeitsmarkt für Fachkräfte bricht im April um ein Drittel ein

    Die Corona-Krise hinterlässt auf dem Arbeitsmarkt für Fachkräfte erwartungsgemäß tiefe Spuren. In Summe fiel der Stellenmarkt für Fachkräfte zwischen Januar und April 2020 um ein Drittel geringer aus.   mehr

  • 27.05.2020

    Corona-Monitor: Laboratorien bleiben nicht unverschont

    Ergebnisse der Mai-Umfrage liegen vor

    Eine Umfrage unter den Prüflaboratorien zeigt, dass auch unter ihnen die Corona-Krise ihre Spuren hinterlässt. Das Ergebnis der Umfrage lässt dennoch ein wenig hoffen.   mehr

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!