nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.04.2019

Projektmanagement wird künftig von KI übernommen

Im Jahr 2030 könnte der Großteil des Projektmanagement von Künstlicher Intelligenz übernommen werden. Das hat eine Gartner-Studie herausgefunden.

Künstliche Intelligenz wird bis 2030 rund 80 Prozent der Arbeiten im Projektmanagement übernehmen. Dazu gehören beispielsweise Daten sammeln, analysieren und die Ergebnisse zusammenfassen. Das beschreibt eine Studie der Analysten von Gartner.

Software noch nicht fit fürs digitale Business

"KI wird die Arbeit von Programm- und Portfoliomanagern (PPM) revolutionieren", ist sich Daniel Stang, Vize-Präsident von Gartner, sicher.Die heutigen Tools würden den Anforderungen an das digitale Geschäft nicht gerecht.

Laut Gartner könnten die ersten KI-gestützten Programme noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.Ab 2023 werde die Technologie dann den PPM-Markt aufrollen. Vor allem in der Analyse werde KI die Geschwindigkeit enorm beschleunigen. Auch bei der Sprachbedienung könnte KI eine wichtige Rolle spielen, wenn Anwender die Software per Sprache bedienen.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Gartner

Weiterführende Information
DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!