nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.08.2001

70. Harzburg-Kolleg der deutschen Wirtschaft

Das Harzburg-Kolleg der deutschen Wirtschaft (HK 10) startet in diesem Jahr zum 70. Mal. Vom 03.09 bis 13.11.2001 wird Management-Einsteigern, Gründern und Junior-Unternehmern an der Akademie für Führungskräfte (Bad Harzburg) Unternehmer-Know-how vermittelt. Häufig stehen Quereinsteiger, Junior-Unternehmer oder Gründer von heute auf morgen vor der Übernahme betrieblicher Verantwortung. In rund 380.000 deutschen mittelständischen Unternehmen steht bis zum Jahr 2004 ein Wechsel an der Führungsspitze an. Die Unternehmer müssen sich zeitig um die Qualifizierung des Nachwuchses bemühen; für Nachwuchskräfte bietet sich die Möglichkeit, rasch in Führungspositionen ein- und aufzusteigen. Im Harzburg-Kolleg werden dafür die Grundlagen moderner Unternehmensführung praxisorientiert vermittelt und trainiert. Es bietet sowohl ein Training für Einsteiger mit theoretischer Vorbildung als auch Fachwissen für Praktiker, Nachwuchs-Führungskräfte und Quereinsteiger. Das Kolleg schließt mit einer zweitägigen Prüfung mit dem Harzburg-Diplom ab. Zusätzlich können die Teilnehmer vor der Industrie und Handelskammer Braunschweig die Prüfung zum "Management-Assistenten" ablegen. Mit diesem Titel kann man auch ohne Abitur an einer niedersächsischen Hochschule studieren. Eine ausführliche Info-Broschüre mit einer ausführlichen Programmbeschreibung zum 70. Harzburg-Kollgeg steht im Internet zum download bereit.


Petra Weber, QM-InfoCenter-Redaktion
newsredaktion <AT> qm-infocenter.de

Unternehmensinformation

Hochschule Harz University of Applied Research

Friedrichstr. 57-59
DE 38855 Wernigerode
Tel.: 03943 659-200
Fax: 03943 659-299

Internet:weiterbildung.hs-harz.de
E-Mail: aufbaustudium <AT> hs-harz.de



DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!