nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
21.02.2017

Wechsel im VDA-Vorstand

Gunnar Herrmann (© dpa/mg pzi)

Gunnar Herrmann ist neues Mitglied im Vorstand des Verbands der Automobilindustrie (VDA). Auf der VDA-Vorstandssitzung im Januar 2017 in Berlin wurde Herrmann zum Nachfolger von Bernhard Mattes gewählt.

Herrmann ist seit dem 1. Januar 2017 Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH. Mattes, sein Vorgänger in diesem Amt, war zu Jahresbeginn in deren Aufsichtsrat gewechselt.

Herrmann begann seine berufliche Laufbahn 1979 als Auszubildender bei Ford. Anschließend studierte er Fahrzeugbau und erwarb an der Loughborough University in England einen Master-Abschluss in Advanced Automotive Engineering.

Nach einer Verpflichtung in den USA leitete Herrmann verschiedene Fahrzeugprojekte bei Ford. Seit 2012 war er Mitglied der Geschäftsführung von Ford Europa und europaweit für die Qualitätssicherung verantwortlich.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

VDA

Weiterführende Information
  • 31.01.2017

    Nachhaltigkeit in der Lieferkette

    Die Verantwortung für Mensch und Umwelt muss über die gesamte automobile Lieferkette verankert werden. Davon ist der VDA überzeugt und empfiehlt diese Leitprinzipien.   mehr

Unternehmensinformation

Verband der Automobilindustrie e.V. VDA Pressestelle Berlin

Behrenstr. 35
DE 10117 Berlin
Tel.: 030 897842-0
Fax: 030 897842-600

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!