nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.12.2016

VDMA wählt neuen Präsidenten

Die Mitgliederversammlung des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Frankfurt am Main, hat Carl Martin Welcker zum neuen Präsidenten gewählt.

Der neue VDMA-Präsident Carl Martin Welcker (© VDMA)

Welcker löst turnusgemäß Dr. Reinhold Festge ab, der 2013 zum Präsidenten gewählt wurde. Zugleich stimmte die Mitgliederversammlung dafür, die Amtsperiode des VDMA-Präsidenten von bisher drei auf nunmehr vier Jahre zu verlängern.

Nach Abschluss einer Maschinenschlosserlehre studierte Welcker Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Berlin. Es folgten berufliche Stationen im Maschinenbau in Deutschland und den USA. 1993 übernahm Welcker das Familienunternehmen Alfred H. Schütte GmbH & Co. KG in vierter Generation. Heute ist er geschäftsführender Gesellschafter des Kölner Werkzeugmaschinenherstellers.

Welcker ist Mitglied im Engeren Vorstand und im Hauptvorstand des VDMA. Ende 2010 wurde er zum Vize-Präsidenten des Verbands gewählt und übernahm zudem in der Funktion des Schatzmeisters Verantwortung für die Finanzen.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

VDMA

Unternehmensinformation

VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

Lyoner Str. 18
DE 60528 Frankfurt (am Main)
Tel.: 069 6603-0
Fax: 069 6603-1511

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!