nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.11.2010

VDE|DKE-Experte erhält Thomas A. Edison Award

Award wird erstmalig für Verdienste in der IEC vergeben

Reinhard Pelta; Foto: VDE

Reinhard Pelta; Foto: VDE

Reinhard Pelta, Sekretär des Technischen Komitees 64 "Electrical installations and protection against electric shock" (IEC/TC 64) der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC), wird für seine Verdienste in der elektrotechnischen Normung mit dem neu geschaffenen Thomas A. Edison Award der IEC ausgezeichnet.

Er ist der erste Deutsche, der diese hohe Auszeichnung erhält. Pelta, der bei der Siemens AG beschäftigt ist, engagiert sich seit 1992 als Experte der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE im IEC/TC 64. Zunächst als Assistant Secretary und ab 1993 als Sekretär des IEC/TC 64 hat der Preisträger die Bearbeitung der IEC-Normenreihe "Electrical installations and protection against electric shock" federführend mit gestaltet und dabei die divergierenden Interessen aus rund 50 verschiedenen nationalen Komitees der IEC zusammengebracht. Unter seiner Verantwortung wurde die Sicherheitsgrundnorm IEC 61140 "Protection against electric shock - Common aspects for installation and equipment" erarbeitet.

VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. www.vde.com

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!