nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.09.2002

Neuer Präsident bei der BAM

Prof. M. Hennecke

Prof. M. Hennecke

Professor Hennecke ist ab 1. September 2002 der neue Präsident der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), Berlin.

Im Rahmen einer Festveranstaltung verabschiedete der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Dr. Axel Gerlach, am 26. August 2002 den Präsidenten der BAM, Prof. Horst Czichos, und führte als neuen Präsidenten, Prof. Manfred Hennecke in das Amt ein.

Die Vielzahl ausländischer Gäste verdeutlichte die internationale Verflechtung der BAM. In seiner Ansprache betonte der Staatssekretär, dass in einem zusammenwachsenden Europa die BAM mit ihrer technisch-wissenschaftliche Kompetenz noch stärker in die Wirtschafts- und Technologiepolitik einbezogen werden müsse. Zudem solle die BAM - in enger Kooperation mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) - im Bereich Technik verstärkt die deutschen und europäischen Standpunkte in die weltweite Diskussion über technische Regeln einbringen. Um alle ihre Aufgaben optimal erfüllen zu können, will sich das BMWi dafür einsetzen, dass die administrativen Rahmenbedingungen der BAM im Sinne größerer Eigenverantwortung weiterentwickelt werden.

Professor Czichos schied Ende August nach 10-jähriger Präsidentschaft mit Erreichen der Altersgrenze aus der BAM aus. Er gab der BAM mit der Leitlinie "Sicherheit und Zuverlässigkeit in Chemie- und Materialtechnik" ein klares Profil und intensivierte die internationale Zusammenarbeit. Professor Hennecke ist promovierter Chemiker und Honorarprofessor an der FU Berlin. Seit 1991 ist er Mitarbeiter der BAM, seit 1993 deren Vizepräsident.


Petra Weber, QM-InfoCenter-Redaktion
newsredaktion <AT> qm-infocenter.de

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!