nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.04.2004

Georg J. Hongler verstorben

CEN-Generalsekretär Georg J. Hongler

CEN-Generalsekretär Georg J. Hongler

Georg J. Hongler, Generalsekretär des Europäischen Komitees für Normung (CEN), ist am 13. April 2004 nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 60 Jahren verstorben.

Im Jahre 1997 nahm der gebürtige Schweizer seine Tätigkeit als Generalsekretär des CEN auf. Zuvor war er engagierter Präsident der Schweizerischen Normen-Vereinigung (SNV), von 1992 bis 1997 gehörte er dem Präsidium des Deutschen Instituts für Normung e.V. DIN an. Seit 2002 war Georg J. Hongler Mitglied des Präsidiums der Kangaroo Group, einem Forum, das nach innovativen Ideen für die zukünftige Entwicklung der Europäischen Union sucht.

Als Generalsekretär des CEN verantwortete Georg J. Hongler das Tagesgeschäft. Unter seiner Führung wandelte sich das CEN zu einer markt- und kundenorientierten Organisation. Seine Amtszeit war geprägt durch die Ost- und Süd-Erweiterung der Europäischen Union und die sich dadurch ergebenden Veränderungen für das CEN. Georg J. Hongler war treibende Kraft bei der Entwicklung der neuen CEN-Strategie 2010 und setzte sich erfolgreich für die Neuausrichtung der strukturellen Bedingungen der Organisation ein.

Seine besondere Aufmerksamkeit galt auch der engen Zusammenarbeit mit anderen Normungsorganisationen. Zu nennen sind dabei insbesondere CENELEC, ETSI und ISO. Darüber hinaus setzte er sich für die Entwicklung partnerschaftlicher Beziehungen zur Europäischen Kommission und zum Europäischen Parlament ein. Während seiner siebenjährigen Amtszeit entwickelte sich das CEN zu einer Normungsorganisation, deren Arbeitsergebnisse in hohem Maße zur Funktion des Europäischen Binnenmarkts beitragen.

Einen ausführlichen Nachruf finden Sie auf den Internetseiten des Deutschen Instituts für Normung e.V.


Petra Weber, Redaktion QM-InfoCenter
newsredaktion <AT> qm-infocenter.de

Europäisches Komitee für Normung (CEN) www.cenorm.be/cenorm/index.htm

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!