nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.08.2004

Geehrt: Prof. Horst Wildemann

Prof. H. Wildemann; Foto: TCW

Prof. H. Wildemann; Foto: TCW

Eine internationale Jury von Wissenschaftlern und Praktikern wählte Herrn Univ.-Prof. Dr. Dr. habil. Dr.h.c. Horst Wildemann in die Logistik Hall of Fame.

Professor Wildemann, TU München, wurde für seine außerordentlichen Forschungen auf dem Gebiet der Logistik und deren Umsetzung in die Praxis geehrt. Wildemann gilt als der deutsche Just-In-Time-Vater und als profunder Kenner der Autoindustrie. In seinen neueren Forschungen zeigt er Wege für eine Wertsteigerung von Unternehmern durch Logistikkonzepte auf.


Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

TCW Transfer-Centrum GmbH & Co. KG www.tcw.de

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!