nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.06.2015

EMVA wählt neuen Präsidenten

Der neu gewählte EMVA-Vorstand ((v.l.n.r.): Dr. Jean Caron, Dr. Kai-Udo Modrich, Gabriele Jansen, Jochem Herrmann, Michel Ollivier und Toni Ventura-Traveset; nicht abgebildet: Prof. Dr. Bernd Jähne. (Bildquelle: EMVA)

Jochem Herrmann, Mitbegründer und Chief Scientist des niederländischen Kameraherstellers Adimec, ist neuer Präsident der European Machine Vision Association (EMVA). Herrmann ist seit 2013 im EMVA-Vorstand und übernimmt das Amt von Toni Ventura-Traveset.

Vorstand und Geschäftsführer dankten Toni Ventura für seine erfolgreiche Arbeit, die er auch weiterhin als Vorstandsmitglied fortführen wird.

“Die Übergangsperiode liegt nun hinter uns und für den Verband ist es nun an der Zeit, seine Aktivitäten auszuweiten und weiter zu wachsen. Ich freue mich darauf, diese Arbeit gemeinsam mit meinen Vorstandskollegen und dem gesamten EMVA-Team anzugehen“, sagte der neue EMVA-Präsident in einem ersten Statement.

Außerdem haben die EMVA-Mitglieder auf der diesjährigen Mitgliederversammlung am 11. Juni 2015 in Athen den Vorstand für die nächsten drei Jahre gewählt. Neu im Gremium sind Dr. Kai-Udo Modrich, Geschäftsführer von Carl Zeiss Automated Inspection, sowie Prof. Dr. Bernd Jähne, Leiter des Heidelberg Collaboratory for Image Processing an der Universität Heidelberg.

Im Amt bestätigt wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder Gabriele Jansen (Vision Ventures, Deutschland), Michel Ollivier (Tiama, Frankreich), Toni Ventura-Traveset (Datapixel, Spanien) und Dr. Jean Caron (Euresys, Belgien).
Ollivier ist neuer EMVA-Vizepräsident, Caron übernimmt das Amt des Schatzmeisters.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Unternehmensinformation

EMVA European Machine Vision Association

Ronda Santa Eulalia 37
ES 08780 Palleja
Tel.: +34 931 807060
Fax: +34 931 807060

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!