nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
17.05.2007

Automotive Industry Executive of the Year Award

v.l.: J. Scot Sharland, AIAG;  Hendrik Madsen, CEO, DNV; Jim Press, Präsident von Toyota Motor Nordamerika; Robert Djurovic, Vorsitzender des Nominierungskomitess,  und Leiter DNV Automotive Services in Nordamerika; Foto: Kathleen Thompson

v.l.: J. Scot Sharland, AIAG; Hendrik Madsen, CEO, DNV; Jim Press, Präsident von Toyota Motor Nordamerika; Robert Djurovic, Vorsitzender des Nominierungskomitess, und Leiter DNV Automotive Services in Nordamerika; Foto: Kathleen Thompson

Jim Press, Präsident von Toyota Motor Nordamerika, hat am 17. April als erster Topmanager des japanischen Autoherstellers den renommierten „Automotive Industry Executive of the Year Award“ erhalten. Er ist der erste nicht-japanische Präsident von Toyota Nordamerika und seit 1970 in dem Unternehmen tätig.

Den visionären Geist der Gründerfamilie von Toyota hat er sich zum Vorbild genommen. Diesen „Toyota Way“ beschreibt er als eine Mischung aus Respekt vor den Menschen, der fortwährenden Verbesserung der Produktion sowie den langfristigen Beziehungen zu Kunden, Mitarbeitern und Zulieferern. „Qualität ist unsere DNA”, so das Credo des Topmanagers.

Das Komitee zur Nominierung für den Award würdigte „die Einsicht und Entschlossenheit, die Jim Press zeigte, während er Toyota auf einem schwierigen Markt zum Erfolg geführt hat. Jim Press ist verantwortlich für das überdurchschnittliche Wachstum und die derzeitige Führungsposition Toyotas in Nordamerika. Zudem wurde Toyota zu Beginn dieses Jahres in Bezug auf die Absatzzahlen zum weltweit führenden Automobilkonzern.

Die unabhängige Stiftung DNV (Det Norske Veritas), internationaler Marktführer bei Dienstleistungen zum Risikomanagement, verleiht den Preis alljährlich an herausragende Führungspersönlichkeiten der Automobilindustrie.


Redaktion QM-InfoCenter
newsredaktion <AT> qm-infocenter.de

DNV Zertifizierung und Umweltgutachter GmbH www.dnv.de/zertifizierung

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!