nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.11.2019

VDI 2892: Richtlinie für besseres Ersatzteilmanagement

in strategisch orientiertes Ersatzteilmanagement benötigt ein hohes Maß an Agilität und die richtige Balance zwischen Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit, um einen Beitrag für die wertorientierte Instandhaltung zu leisten. Dabei soll die VDI-Richtlinie 2892 helfen.

VDI 2892 beschreibt die wesentlichen Vorgehensweisen und Hilfsmittel zur Planung, Steuerung und ständigen Verbesserung des Ersatzteilwesens. Dazu zählen

  • Zielsetzung,
  • Verantwortlichkeiten und Voraussetzungen,
  • die Auswahl der zu bevorratenden Ersatzteile,
  • die Lagerung, Bestandsführung und Beschaffung (Verfahren und Methoden),
  • die Bereitstellung anwendergerechter Ersatzteilverzeichnisse,
  • die Erstellung funktionsorientierter Berichte und Analysen,
  • die Qualitätssicherung,
  • die Datenverarbeitung sowie
  • Benchmarks (Kennzahlen).

Der Nutzen der Richtlinie kommt besonders dann zum Tragen, wenn sie konsequent für den Aufbau oder die Reorganisation des Ersatzteilwesens der Instandhaltung angewendet wird. Die Aufgaben und Ergebnisse der Funktionen des Ersatzteilwesens müssen zudem kontinuierlich überprüft und verbessert werden, beispielsweise weil sich über den Lebenszyklus einer Anlage die Aufgaben ändern oder sich die Ziele des Unternehmens oder der Instandhaltung geändert haben.

Herausgeber der Richtlinie VDI 2892 „Ersatzteilwesen der Instandhaltung“ ist die VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (GPL).

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Weiterführende Information
DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!