nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.08.2014

Neue DGUV Vorschrift 1 für einheitlichen Unfallschutz

Noch in diesem Jahr tritt die neue Unfallverhütungsvorschrift „Grundsätze der Prävention“ (DGUV Vorschrift 1) in Kraft. Das Vorschriftenwerk vereint die nahezu identischen Unfallverhütungsvorschriften BGV A1 und GUV-V A1.

DGUV Vorschrift 1

DGUV Vorschrift 1

Laut der neuen DGUV Vorschrift 1 gelten die in staatlichem Recht bestimmten Maßnahmen auch zum Schutz von Versicherten, die keine Beschäftigten sind. Das heißt: Die Versicherten unterliegen denselben Rechtsvorschriften.

Einheitliche Bestimmungen für Sicherheitsbeauftragte

Noch eine Neuerung in der DGUV Vorschrift 1: Die gewerblichen Berufsgenossenschaften und die Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand haben sich auf einheitliche Regelungen zur Bestimmung der Zahl von Sicherheitsbeauftragten verständigt. Anhand von fünf Kriterien können Unternehmer die Zahl der Sicherheitsbeauftragten für ihren Betrieb individuell bestimmen.

Auch Erläuterungen zusammengefasst

Passend zur neuen DGUV Vorschrift 1 tritt die neue DGUV Regel 100-001 inkraft. Diese enthält Erläuterungen zu den einzelnen Paragraphen der DGUV Vorschrift 1. Auch hier wurden die Regeln BGR A 1 und GUV-R A1 zusammengeführt und nach Veröffentlichung der DGUV Regel 100-001 zurückgezogen.

Download: DGUV Vorschrift 1

Download: DGUV Regel 100-001

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!