nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.12.2014

ISO entwickelt Standard gegen Korruption

Ab 2016 soll das neue Managementsystem der ISO 37001 im Kampf gegen die Bestechung dabei helfen, Anti-Korruptions-Prozesse in Unternehmen zu implementieren.

Die International Organization for Standardization (ISO) bereitet einen neuen Standard für ein Anti-Korruptions-Management vor. Die künftige ISO 37001 ist noch im Vorbereitungsstadium. Eine Draft-Version soll Anfang 2016 erscheinen. Diese kann dann öffentlich kommentiert werden. Der finale Standard wird für 2016 erwartet.

Hoher finanzieller Schaden durch Bestechung

Mit der ISO-Norm werden Organisationen nachweisen können, dass sie adequate Strukturen implementiert haben, die Korruption verhindern – und die damit einhergehenden Kosten der Rufschädigung. Und die sind enorm: So schätzt die Weltbank, dass weltweit rund eine Billiarde US-Dollar jährlich an Bestechungsgeldern fließen.

Auditierbar für alle Organisationen

Das Projekt ISO 37001 startete nachdem der englische BSI-Standard BS 10500 entwickelt wurde. Der Standard soll für alle Organisationen (privat, öffentlich, non-profit) anwendbar und auditierbar sein.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!