nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
25.02.2019

Ethik in der Normung und Standardisierung für Künstliche Intelligenz

Wie soll man künftig Ethikaspekte beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz in autonomen Maschinen berücksichtigen? Wie beim Einsatz in autonomen Fahrzeugen? Das DIN will das jetzt in einer Projektgruppe klären.

Wie werden Ethikaspekte beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz in autonomen Maschinen berücksichtigt? Wie beim Einsatz in autonomen Fahrzeugen? Welche Gemeinsamkeiten und welche Unterschiede gibt es?

Rolle der Philosophie und Nutzen von Normen

In dem von DIN und DKE geleiteten Projekt werden diese Fragen geklärt und außerdem diskutiert, wie beispielsweise die theoretische Philosophie in die praktische Anwendung einfließen kann und welchen Beitrag Normen und Standards hier leisten können.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Ziel des Projektes ist es, gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Industrie, Forschung und Politik eine Roadmap zu erstellen.

In mehreren Workshops werden vorab folgende Fragen diskutiert:

  • Wie können ethische Regeln bei der Normung und Standardisierung von (Anforderungen an) Technik, Prozessen und Dienstleistungen einfließen?
  • Wie kann eine Normung und Standardisierung von Vergleichs- und Bewertungsmöglichkeiten erfolgen, um die Einhaltung ethischer Regeln beim Einsatz von KI sowie darauf basierende Entscheidungen nachvollziehbar und überprüfbar zu machen?
  • Welcher Normungs- und Standardisierungsbedarf besteht in Bezug auf die Gestaltung der Mensch-Maschine-Schnittstelle beim Einsatz KI-anwendender teilautonomer Systeme, z.B. hinsichtlich der Anforderungen und Kriterien für eine Verantwortungsübergabe unter Berücksichtigung ethischer Regeln!

Das Projekt läuft von November 2018 bis April 2020.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

DIN Deutsches Institut für Normung e.V.

Burggrafenstr. 6
DE 10787 Berlin
Tel.: 030 2601-0
Fax: 030 2601-1231

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!