nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
14.08.2018

DIN SPEC 77007: Dienstleistungsgeschäft schlanker gestalten

DIN hat die DIN SPEC 77007 „Leitfaden Lean Services – Professionalisierung des Dienstleistungsgeschäfts“ veröffentlicht. Der Standard unterstützt Unternehmen beim Aufbau und der Weiterentwicklung ihrer Dienstleistungsorganisation nach Lean-Management-Prinzipien.

Die Dienstleistungsproduktivität ist ein maßgeblicher Erfolgsfaktor und Wettbewerbsvorteil. Dienstleistungsaufträge sind jedoch in vielen Unternehmen nicht standardisiert und die Prozesse historisch gewachsen. Mit dem Ziel, bisher unerschlossene Potenziale zu nutzen, gibt die DIN SPEC Hilfestellungen für die Effizienzsteigerung und der Verbesserung der Kundenzufriedenheit beziehungsweise Kundenbindung. Ein Leitfaden unterstützt Unternehmen bei beim Aufbau und der Weiterentwicklung von Dienstleistungsorganisationen entlang der Lean-Management-Prinzipien und gibt ihnen einen Überblick über Methoden, mit denen sie diese Prinzipien anwenden können.

Lean im Dienstleistungsbereich

„Die Herausforderung für Dienstleistungsorganisationen besteht darin, hoch individuelle Kundenanforderungen möglichst effektiv und effizient zu erfüllen“, sagt Tobias Harland, Moderator der DIN SPEC und Leiter Fachgruppe Lean Services im FIR e.V. an der RWTH Aachen. „Aber gerade im Dienstleistungsbereich sind Lean-Methoden bisher wenig berücksichtigt. Die DIN SPEC 77007 verbindet Dienstleistungen mit Lean-Management-Prinzipien und unterstützt Unternehmen so dabei, ihre Dienstleistungsprozesse schlanker zu gestalten.“

Folgeprojekt aus DIN-Connect

Die DIN SPEC 77007 ging aus dem Projekt „Leitfaden Lean Services – Professionalisierung des Servicegeschäfts entlang der Prinzipien des Lean Managements“ hervor, das im Rahmen der von DIN und VDE|DKE geförderten Initiative „DIN-Connect“ initiiert wurde. Mit DIN-Connect fördern DIN und VDE|DKE jedes Jahr innovative Projekte mit Normungs- und Standardisierungspotenzial.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

DIN

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

Deutsches Institut für Normung e.V.

Burggrafenstr. 6
DE 10787 Berlin
Tel.: 030 2601-0
Fax: 030 2601-42216

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!