nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.01.2019

DAkkS und ASI arbeiten zusammen

Die Partnerschaft zwischen DAkkS und ASI will einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des Themas Nachhaltigkeit leisten.

Assurance Services International (ASI) ist einer der bekanntsten Partner für Integritätssicherung bei Umwelt- und Ressourcenschutz. Das Unternehmen kontrolliert Zertifizierungsstellen, die weltweit anerkannte Nachhaltigkeitssiegel in den Bereichen Forstwirtschaft, Fischerei, Aquakultur, Palmöl, Schutzgebiete, Tourismus und Biokraftstoffe vergeben.

Seit der Gründung von ASI 2006 wurden insgesamt 83 Zertifizierungsstellen akkreditiert. Darunter fallen mehr als 40.000 Zertifikate in 125 Ländern. ASI hat 80 Mitarbeiter an 34 Standorten weltweit. Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen in Bonn.

Zweistufiges System für Nachhaltigkeitsstandards

ASI kennt man aus dem Bereich der Umwelt- und Nachhaltigkeitsstandards, wie beispielsweise des bekannten Forest Stewardship Council (FSC) und des Marine Stewardship Council (MSC).

Künftig soll unter anderem ein enger Informationsaustausch zwischen ASI und DAkkS stattfinden. Zudem soll ein zweistufiges System aus Akkreditierung und darauf aufbauendem Integritätssystem für freiwillige ASI-Nachhaltigkeitsstandards etabliert werden – zunächst in Deutschland und später in Europa.

ASI will künftig Verwechslungen mit den hoheitlichen Akkreditierungsfunktionen der DAkkS vermeiden. Unter anderem aus diesem Grund hatte sich das Unternehmen in Assurance Services International umbenannt.

Die ASI-Leistungen bleiben aber im Wesentlichen dieselben: unabhängige Verifizierung, Forensik, Prüfungen der Rückverfolgbarkeit in globalen Lieferketten, Stakeholderbeteiligung und die Untersuchung von gemeldeten Regelverstößen.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

DAkkS

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

Deutsche Akkreditierungsstelle DAkkS

Spittelmarkt 10
DE 10117 Berlin
Tel.: 030 670591-0
Fax: 030 670591-15

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!