nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
25.06.2019

Akkreditierung im Hilfsmittelbereich erfolgreich eingeführt

Gesetzlich versicherte Patienten können sich zukünftig auf ein Prüfsystem im Bereich der Hilfsmittelversorgung verlassen. Ab dem 1. Mai 2019 werden Hilfsmittelleistungserbringer, wie etwa Hörakustiker oder Sanitätshäuser, nur noch durch akkreditierte Präqualifizierungsstellen geprüft und überwacht.

Die Akkreditierungspflicht für diese Präqualifizierungsstellen geht auf das im Jahr 2017 beschlossene Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG) und den damit novellierten Paragraf 126 SGB V zurück.

Hintergrund war der Wille des Gesetzgebers, die Versorgung mit Hilfsmitteln stärker an Qualitätskriterien auszurichten und dies durch unabhängige Präqualifizierungsstellen überprüfen zu lassen. Damit reagierte der Gesetzgeber u. a. auch auf das nach Ansicht des Bundesrechnungshofes zuvor unzureichend ausgestaltete Prüfsystem im Bereich der Hilfsmittelversorgung.

ISO 17065 wird zur Pflicht

Nach dem Gesetz müssen die bisher in diesem Sektor tätigen Präqualifizierungsstellen die Anforderungen der Norm DIN EN ISO/IEC 17065 als Zertifizierungsstelle für Dienstleistungen erfüllen und dies bis spätestens 30. April 2019 durch eine Akkreditierung der DAkkS nachweisen. Insgesamt 15 Präqualifizierungsstellen konnten bis zum Stichtag diesen Nachweis führen und das Akkreditierungsverfahren erfolgreich durchlaufen.

Die Akkreditierung führt zu einem effektiveren Prüfsystem, das zukünftig auch Überwachungen der Leistungserbringer vorsieht. Regelmäßige Betriebsbegehungen in besonders sensiblen Versorgungsbereichen lösen die bisherige Praxis der Prüfung auf Basis unzureichender Fotodokumentationen ab. Dies führt zu verlässlicheren Prüfergebnissen und fördert den Bürokratieabbau sowie den sinnvollen Einsatz von Beitragsgeldern in der Gesetzlichen Krankenversicherung.

Regelmäßige Prüfungen

Die gesetzlich vorgesehenen, regelmäßigen Überwachungen der Präqualifizierungsstellen durch die DAkkS sollen das Qualitätsniveau und die Unparteilichkeit der Präqualifizierungsprüfungen sicherstellen und aufrechterhalten. Damit wird auch gewährleistet, dass gesetzlich versicherte Patienten nur von Leistungserbringern versorgt werden, die ihre Eignung in einem verlässlichen und unparteilich durchgeführten Prüfverfahren nachgewiesen haben.

Bisher noch nicht akkreditierte Stellen können auch nach dem Stichtag eine Akkreditierung als Präqualifizierungsstelle nach § 126 SGB V anstreben. Die Zentrale Antragsbearbeitung der DAkkS beantwortet gerne grundsätzliche Fragen zur Antragstellung (zab@dakks.de). Bei inhaltlichen Fragen steht der Fachbereich Präqualifizierung / Vergabesysteme der DAkkS zur Verfügung (pq-hhvg@dakks.de).

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

Deutsche Akkreditierungsstelle DAkkS

Spittelmarkt 10
DE 10117 Berlin
Tel.: 030 670591-0
Fax: 030 670591-15

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!