nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.09.2019

QI-FoKuS: Was motiviert Unternehmen zur Zertifizierung?

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) führt gemeinsam mit der TU Berlin im Rahmen der Initiative "QI-FoKuS" eine Umfrage unter deutschen Unternehmen und Organisationen durch. Unterstützt wird diese Initiative vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi).

QI-FoKuS steht für Qualitätsinfrastruktur – Forschung für Konformitätsbewertung und Sicherheit und ist eine neue, wiederkehrende Befragung von Unternehmen, deren Ergebnisse in die Forschung zu Wirkung und ökonomischem Nutzen von Konformitätsbewertungen einfließen werden.

Worum geht es?

Der Fokus der Befragung liegt in diesem Jahr auf den Motiven für Einsatz und Zertifizierung von Managementsystemen, deren Wirkung sowie den Kriterien bei der Auswahl von Zertifizierungsstellen. Ziel ist ein besseres Verständnis der Wirkungsweise von Managementsystemen allgemein sowie insbesondere Einblicke in Treiber und Hürden der Verbreitung des Informationsmanagementsystems nach ISO/IEC 27001 zu erhalten.

Ziel ist, eine bessere und langfristige Datengrundlage zu schaffen, um den Nutzen von Konformitätsbewertung und Akkreditierung besser untersuchen zu können. Die Ergebnisse helfen, notwendige Veränderungen in Folge von technischen und ökonomischen Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und die Politik auf maßgebliche Veränderungen aufmerksam zu machen.

Wie kann man teilnehmen?

Die Umfrage startet am 30.September endet am 30. November 2019. Die Fragen lassen sich in ca. 20 Minuten beantworten. Sämtliche Angaben werden absolut vertraulich behandelt und im Rahmen statistischer Auswertungen ausschließlich anonymisiert verwendet.

Teilnehmer erhalten vorab eine detaillierte Auswertung der Ergebnisse und können sich mit den Ergebnissen im Branchenvergleich verorten.

Zur Online-Umfrage

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

zusätzliche Links

Weitere Informationen zu QI-FoKuS

BAM
TU Berlin

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!