nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.06.2012

Neue Maßstäbe für Absolut-Positionsgebersysteme

Der diesjährige AMA-Innovationspreis ging an einen energieautarken Absolut-Drehgeber-Sensor.

Von links nach rechts: Roland Fitzke, Simon Rüger, Wilhem Ehrenberger, Prof. Dr. Ulrich Zimmermann, ZIM Plant Technology GmbH; Dr. Markus Fratz, Dr. Daniel Carl, Fraunhofer-Institut – IPM; Dr. Daniel Schatz-Kusch, Zentrum für Medizinische Forschung der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg; Prof. Dr. Andreas Schütze, Universität des Saarlandes, Vorsitzender der Jury; Wolfgang Wiedemann, Vorstandsvorsitzender AMA Fachverband für Sensorik. e.V.

Von links nach rechts: Roland Fitzke, Simon Rüger, Wilhem Ehrenberger, Prof. Dr. Ulrich Zimmermann, ZIM Plant Technology GmbH; Dr. Markus Fratz, Dr. Daniel Carl, Fraunhofer-Institut – IPM; Dr. Daniel Schatz-Kusch, Zentrum für Medizinische Forschung der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg; Prof. Dr. Andreas Schütze, Universität des Saarlandes, Vorsitzender der Jury; Wolfgang Wiedemann, Vorstandsvorsitzender AMA Fachverband für Sensorik. e.V.

Die gemeinsame Entwicklung von Dr. Steffen Klupsch, Ralf Burkard und Dr. Heiner Flocke (IC-Haus GmbH, Bodenheim) sowie Dr. Thomas Theil (Mehnert & Theil Erfindergemeinschaft, Feldafing) überzeugte die Jury mit der energieunabhängigen Anwendung des hochintegrierten Hall-Sensor ASIC. Der Sensor kann sowohl die Energie, die für das Multiturn-Sensorsignal als auch für das Zählen und Speichern der Messsignale benötigt wird, aus der Bewegung des Antriebes erzeugen.

Absolut-Positionsgebersysteme werden bereits in vielen technischen Anwendungen verwendet, etwa im Maschinen- und Anlagenbau, in der Automobil- und in der Automatisierungstechnik. Bisher benötigten diese jedoch stets eine Anbindung an eine Stromversorgung oder eine wartungsintensive Pufferbatterie. In manchen Anwendungen der Automobiltechnik ist dies aus sicherheitstechnischen Gründen verboten, so dass in diesen Bereichen bisher anfälligere mechanische Lösungen eingesetzt werden mussten. Die prämierte Lösung setzt hier neue Maßstäbe.

Der AMA Innovationspreis zählt zu den renommiertesten Preisen in der Sensorik und Messtechnik und wird jährlich vom AMA Fachverband für Sensorik ausgelobt. Alle Einreichungen um den AMA Innovationspreis 2012 wurden vom Verband mit einer Kurzbeschreibung der Innovation in einer Broschüre veröffentlicht.

Der AMA Innovationspreis ist mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotiert, das direkt an das Entwicklerteam vergeben wird und nicht an deren Unternehmen und Institute. Die wichtigsten Beurteilungskriterien für die Jury, die sich aus Vertretern von Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Firmen zusammensetzt, sind der Grad der Innovation und der deutliche Anwendungsnutzen.

Bewerbungen für den AMA Innovationspreis 2013 sind ab September 2012 möglich, bewerben können sich Einzelpersonen oder Entwicklerteams aus Firmen und Instituten.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!