nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.07.2017

Fraunhofer eröffnet neues Lernlabor Cybersicherheit

Prof. Klaus Semlinger, Präsident der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Prof. Dr. Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, Staatssekretär Thomas Rachel, Prof. Burghilde Wieneke-Toutaoui, Präsidentin der TH Brandenburg, und Prof. Ina Schieferdecker, Institutsleiterin des Fraunhofer FOKUS (v.l.n.r.), bei der Eröffnung des Lernlabors (© Fraunhofer FOKUS/Tim Maelsa)

In den Lernlaboren Cybersicherheit forscht die Fraunhofer-Gesellschaft an Security-Technologien und vermittelt praxisnahes Know-how an IT-Fachkräfte und Sicherheitsverantwortliche. Jetzt wurde in Berlin-Brandenburg ein weiteres Lernlabor eröffnet.

Die Einrichtung am Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS in Berlin konzentriert sich auf die Themen "Qualität softwarebasierter Systeme" und "Zertifizierung". Aufgabe des Lernlabors ist es, Fach- und Führungskräften fortzubilden. Dabei arbeitet Fraunhofer mit Hochschulen zusammen: Als Kooperationspartner beteiligen sich die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin und die Technische Hochschule Brandenburg.

Zielgruppe der Kurse und Workshops sind IT-Manager, Administratoren und Fachkräfte in Unternehmen, Behörden und öffentlichen Einrichtungen. Die Online-Schulungen und Praxisworkshops werden von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Fraunhofer FOKUS und den Partnerhochschulen gehalten.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Fraunhofer-Gesellschaft

Weiterführende Information
  • 30.06.2017

    3. Normungs-Roadmap IT-Sicherheit

    Der Hacker-Angriff WannaCry mit Ziel auf DAX-Unternehmen zeigt, wie wichtig IT-Sicherheit ist. VDE|DKE und DIN aktualisieren nun die Normungs-Roadmap IT-Sicherheit.   mehr

  • 23.05.2017

    Cyber-Sicherheit auch für automatisierte Prozesse

    Die Manipulation von Betriebsprozessen ist eine neue Masche der Cyber-Kriminalität. Der VdS hat einen Leitfaden veröffentlicht, mit dem Unternehmen ihren Sicherheitsstatus überprüfen können.   mehr

  • Digitalisierung - Industrie 4.0

    IT-Sicherheit im Zuge von Industrie 4.0

    Die technischen Möglichkeiten zur Vernetzung sind vorhanden. Sie ermöglichen es jedoch auch Hackern, auf Unternehmensdaten zuzugreifen. Ein umfassendes Risikomanagement schützt.   mehr

Unternehmensinformation

Fraunhofer-Gesellschaft z. Förderung der angewandten Forschung e.V.

Hansastr. 27c
DE 80686 München
Tel.: 089 1205-0
Fax: 089 1205-7513

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!

Whitepaper Risikomanagement

Jetzt kostenlos herunterladen!