nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
24.09.2013

Style Deinen "Adam"

DGQ-Regionalkreis Erfurt

Seit Anfang des Jahres läuft bei Opel in Eisenach der Serienstart des jüngsten Mitglieds der Fahrzeugfamilie vom Band: der Stadtflitzer "Adam". Anlass für den Regionalkreis mit seinen langjährigen guten Beziehungen zum größten Automobilhersteller in Thüringen, dort eine neue Veranstaltung aufzulegen.

Das Motto lautete "Individualisierung und Personalisierung unter den Bedingungen der Serienfertigung – Style Deinen Adam". Qualitätsmanager Renno Kallenbach präsentierte die fast unbegrenzten Individualisierungsmöglichkeiten des Lifestyle-Stadtautos. Danach seien rund 30 unterschiedliche Kombinationen von Dach- und Karosseriefarben möglich sowie etwa 61 000 Kombinationen im Exterieur und nahezu 82 000 im Interieur.

Die Qualitätsfachleute aus dem Regionalkreis waren insbesondere an den Qualitätssicherungskonzepten interessiert, die Opel Eisenach speziell entwickelt hat, um diese unglaubliche Vielfalt prozesssicher bauen zu können, berichtet Regionalkreisleiter Klaus Hermann. Einen ersten Einblick vermittelte der Besuch der Lackiererei, in der die Mitarbeiter "mit großem Einsatz und viel Know-how" die zweifarbige Lackierung der Karossen meisterten. Vor allem der Spezialisierungsgrad sowie der hohe Trainingsstand der Mitarbeiter "begeisterte die Besucher".

Die Gäste aus dem Regionalkreis nahmen bei Opel Eisenach den neuen "Adam" unter die Lupe.

Die Gäste aus dem Regionalkreis nahmen bei Opel Eisenach den neuen "Adam" unter die Lupe.

Es folgte ein Gang durch die Fertig- und Endmontage mit Erläuterung des neuen Materialkonzepts "Set Part System" (SPS). Dort werden die Teile auftragsgerecht vorsequenziert an die Linie gebracht. "Das spart Anstellfläche und erleichtert den Mitarbeitern die korrekte Montage der gewünschten Ausstattung", erklärte Kallenbach und betonte, dass in diesen Vorsequenzierungsflächen modernste Qualitätssicherungssysteme zum Einsatz kämen. Am Ende des Rundgangs wurden dann die verschiedenen Varianten aufgezeigt und demonstriert, wie mit Dekorfolie, Spoilern und sportlichen Accessoires die Fahrzeuge endgültig so ausgestattet werden, dass jeder Kunde seinen ganz persönlichen "Adam" erhält.

Aus organisatorischen und technischen Gründen war die Veranstaltung auf 30 Personen beschränkt. Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen, die wegen der Beschränkung leider nicht alle berücksichtigtwerden konnten, hat Opel Eisenach für die zweite Jahreshälfte die Bereitschaft signalisiert, eine Folgeveranstaltung durchzuführen.

Leiter des Regionalkreises:
Dipl.-Phys. Klaus Hermann
Director of Quality
Plastic Logic GmbH
An der Bartlake 5
01109 Dresden
T 0351 88344-111

Unternehmensinformation

DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

August-Schanz-Str. 21a
DE 60433 Frankfurt
Tel.: 069 95424-0
Fax: 069 95424-133

Internet:www.dgq.de
E-Mail: info <AT> dgq.de



QZ Online-Archiv-Zugang für DGQ-Mitglieder

Bestellen Sie Ihren Zugang für das komplette Onlinearchiv der QZ - Qualität und Zuverlässigkeit für 12 Monate.

Online-Zugang bestellen

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!