nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
25.04.2012

Stuka zum VDI gewechselt

Personalie

Der langjährige DGQ-Leiter Regional Olaf Stuka ist am 1. April zum VDI gewechselt.

Mit dem 1. April 2012 ist der langjährige Leiter Regional, Olaf Stuka, von der DGQ zum Verein Deutscher Ingenieure (VDI) gewechselt. Er übernimmt dort die Funktion des Bereichsleiters Mitglieder- und Regionalservice von Walter Hechinger. Stuka hat damit einen Karriereschritt vollzogen, da er in seiner Position gleichzeitig als Mitglied in die Geschäftsleitung aufrückt.

Der Diplom-Ingenieur (FH) begann 1996 bei der DGQ in Stuttgart als Leiter der dortigen Geschäftsstelle. 2002 nahm er die Stelle des Leiters Regional in Frankfurt an. In dieser Funktion war er die zentrale Integrationsfigur innerhalb der Vereinsarbeit gegenüber den Regionalkreisen, Mitgliedern und Delegierten. Seine persönliche Bilanz aus 15 DGQ-Jahren fällt positiv aus. Die exklusive Mitgliederplattform "DGQaktiv" – je nach Interessenprofil können hier DGQ-Mitglieder etwa in Regionalkreisen oder der Gemeinschaftsarbeit im Netz flächendeckend präsent und aktiv sein – sieht er als klaren Mehrwert der DGQ-Mitgliedschaft. Ebenso erfolgreich hat er die Regionalisierung, die Entwicklung des Inhouse-Geschäfts, die neue Strategie und Neupositionierung der DGQ sowie die Intensivierung der Vereinsarbeit und die Wertschätzung des Ehrenamts inhaltlich wesentlich gestaltet und mit seinem Team geprägt. Stuka: "Durch die vielfältigen Verknüpfungen zwischen DGQ und VDI werde ich vermutlich stets Verbindung zur DGQ haben."

Unternehmensinformation

DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

August-Schanz-Str. 21a
DE 60433 Frankfurt
Tel.: 069 95424-0
Fax: 069 95424-133

Internet:www.dgq.de
E-Mail: info <AT> dgq.de



QZ Online-Archiv-Zugang für DGQ-Mitglieder

Bestellen Sie Ihren Zugang für das komplette Onlinearchiv der QZ - Qualität und Zuverlässigkeit für 12 Monate.

Online-Zugang bestellen

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!