nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
23.11.2018

Sino-German Quality Forum als Qualitätsbrücke

Es ist der Brückenschlag zwischen deutschen und chinesischen Qualitätsexperten: das Sino-German Quality Forum. Vorstandsmitglied Dr. Ümit Ertürk vertrat die DGQ auf der Fachtagung im September 2018 in Shanghai.

DGQ-Vorstandsmitglied Dr. Ümit Ertürk referierte über Qualität in der digitalen Ära. (© DGQ)

Qualität als Treiber der digitalen Organisation

Dr. Ümit Ertürk referierte am ersten Tag zum Thema "Quality in the digital era: impact on life and industry in Germany". Er machte deutlich, dass die Digitalisierung disruptive Geschäftsmodelle hervorbringt und sowohl Produkt- und Innovationszyklen verkürzt als auch auf Kundenseite neue Anforderungen hervorruft. Aus seiner Sicht erfordert diese Entwicklung einen neuen Begriff von Qualität und ein neues QM-Konzept, welches den Menschen wieder in den Mittelpunkt stellt.

Zugleich unterstrich Ertürk die Chancen, die diese Herausforderungen den Qualitätsmanagern bieten: das QM als Treiber der notwendigen Organisationsentwicklung in Zeiten der Digitalisierung zu positionieren.

Quaität und Qualifikation gehören zusammen

Am zweiten Tag konnten die Teilnehmer zwischen dem Vortragsprogramm "Qualität und Innovation" und einer Besichtigung der Shanghai Zhenhua Heavy Industries Company Limited (ZPMC) wählen. Der Spezialist für Containerbrücken weist eine beeindruckende Fertigungstiefe auf und ist in der Lage, bestellte Maschinen innerhalb kurzer Zeit zu liefern. Allein 400 Mitarbeiter in der Qualitätssicherung am Standort Shanghai zeugen vom hohen Qualitätsanspruch des Unternehmens.

Am Ende der Veranstaltung wurde deutlich, dass in China aktuell die Qualifizierung von Personal eine große Rolle spielt. "Die Digitalisierung war natürlich ein bestimmendes Thema des Sino-German Quality Forums", erklärte Ertürk. "Daneben wurde auch deutlich, dass gerade vor diesem Hintergrund das Thema Bildung an Bedeutung gewonnen hat. Teilweise wird in China auch schon das duale Ausbildungssystem aus Deutschland übernommen. Qualität und Qualifikation gehören auch hier eng zusammen."

Das nächste Sino-German Quality Forum findet am 27. November 2019 in Frankfurt am Main statt.

DGQ

Unternehmensinformation

DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

August-Schanz-Str. 21a
DE 60433 Frankfurt
Tel.: 069 95424-0
Fax: 069 95424-133

Internet:www.dgq.de
E-Mail: info <AT> dgq.de



QZ Online-Archiv-Zugang für DGQ-Mitglieder

Bestellen Sie Ihren Zugang für das komplette Onlinearchiv der QZ - Qualität und Zuverlässigkeit für 12 Monate.

Online-Zugang bestellen

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!