nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.09.2016

Qualität im Urlaub

Mit dem Thema "Qualität im Urlaub" beschäftigt sich eine repräsentative Studie von DGQ und dem Marktforschungsinstitut Innofact. Dafür wurden im Mai und Juni 2016 insgesamt 1030 Personen befragt.

Die Urlaubsqualität im In- und Ausland machen deutsche Verbraucher vor allem an Hygienestandards fest. Sauberkeit ist das Top-Kriterium, bei dem sie keine Qualitätsabstriche hinnehmen möchten. Es folgen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und Gastfreundschaft bzw. freundliches Personal.

Kriterien zur Beurteilung von Urlaubsqualität: Bitte wählen Sie aus den folgenden Aspekten bis zu drei aus, bei denen Sie keine Kompromisse machen würden (© DGQ)

Urlaub in Deutschland

Deutsche verbringen ihren Urlaub gerne im eigenen Land. Auch hier spielt die Sauberkeit eine wichtige Rolle. Noch wichtiger ist die unkomplizierte und schnelle Anreise. Weitere Pluspunkte sind die landschaftliche Schönheit und die Ausflugsmöglichkeiten im eigenen Land.

Dabei sind sechs von zehn Befragte mit der Qualität zwar grundsätzlich zufrieden, sehen Deutschland als Urlaubsland im internationalen Vergleich aber nicht in einer besonderen Führungsposition. 8 Prozent können einem Urlaub in Deutschland generell nichts abgewinnen und verbringen den Urlaub lieber im Ausland.

Keine Scheu vor Beschwerden

60 Prozent waren im Urlaub im In- oder Ausland schon einmal von Qualitätsmängeln betroffen. Der Großteil dieser Gruppe scheut sich nicht vor einer Beschwerde – und hat in der Regel Erfolg. Knapp drei Viertel der Befragten, die Qualitätsmängel zur Sprache brachten, kamen damit durch.

"Das Thema Qualitätsmanagement ist nicht nur für die fertigende Industrie, sondern auch für den dienstleistenden Tourismussektor relevant", sagt DGQ-Geschäftsführer Christoph Pienkoß. "Die Ausrichtung der Leistungen an den Kundenwünschen und -vorstellungen ist gerade für diese Branche erfolgsentscheidend. Um Kunden nachhaltig zu binden, kommt es darauf an, die Geschäftsbeziehung – oder in diesem speziellen Fall das Urlaubserlebnis – einzigartig zu machen und emotional aufzuladen."

Hier setzt auch die DGQ an. Der Verband hat 2013 nach eigener Angabe den weltweit ersten offiziellen Standard zum Thema „Erzielung von Kundenbegeisterung durch Service Excellence“ begleitet und ein entsprechendes Trainingsprogramm entwickelt.

DGQ

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

August-Schanz-Str. 21a
DE 60433 Frankfurt
Tel.: 069 95424-0
Fax: 069 95424-133

Internet:www.dgq.de
E-Mail: info <AT> dgq.de



QZ Online-Archiv-Zugang für DGQ-Mitglieder

Bestellen Sie Ihren Zugang für das komplette Onlinearchiv der QZ - Qualität und Zuverlässigkeit für 12 Monate.

Online-Zugang bestellen

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!