nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.02.2013

Qualität im Schokoladenmantel

Halle

Das 60-jährige Jubiläum der DGQ hat der Regionalkreis in der ältesten Schokoladenfabrik Deutschlands gefeiert. Seit mehr als 200 Jahren werden In der Halloren Schokoladenfabrik AG in Halle Schokoladenwaren gefertigt. Auch für Halloren war 2012 ein besonderes Jahr, da die Original-Halloren-Kugeln vor 60 Jahren zum ersten Mal über das Band liefen. So standen zum Einstieg in die Veranstaltung eine Führung und der Schaugang durch das Schokoladenmuseum und die Confiserie mit Verkostung ausgewählter Schokoladenspezialitäten auf dem Programm. Dabei erfuhren die Gäste interessante Details über die lange und bewegte Geschichte des Unternehmens, die bis ins Jahr 1804 zurückreicht.

RK-Leiterin Katja Hartkopf mit Stellvertreter Eckart Albrecht (2.v.r.), DGQ-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Kaerkes (l.) und dem langjährigen Albrecht-Stellvertreter und DGQ-Mitglied Jörg Lehmann

RK-Leiterin Katja Hartkopf mit Stellvertreter Eckart Albrecht (2.v.r.), DGQ-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Kaerkes (l.) und dem langjährigen Albrecht-Stellvertreter und DGQ-Mitglied Jörg Lehmann

In der Business Lounge eröffnete DGQ-Regionalkreisleiterin Katja Hartkopf die Veranstaltung zum 60. Geburtstag offiziell. Auch der stellvertretende Regionalkreisleiter Eckart Albrecht begrüßte die Teilnehmer und sprach über sein Engagement und die langjährige ehrenamtliche Arbeit, die er seit 20 Jahren bei der DGQ leistet und die ihm viele Erfahrungen und Verbindungen verschaffte.

Nach den persönlichen Worten aus der Vergangenheit gab Madlen Heinich, Qualitätsmanagementbeauftragtebei Halloren, einen Einblick in die Qualität von Schokoladenerzeugnissen. Sie berichtete von der Zusammensetzung verschiedener Kakao- und Schokoladenwaren und von den Qualitätsparametern, die für die Produktion von Bedeutung sind. Dass dieser Vortrag auf das Interesse der Teilnehmer stieß, zeigten die vielen Fragen, die Frau Heinich beantworten musste.

Einen besonderen Vortrag hielt auch Dr. Wolfgang Kaerkes, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DGQ. Er sprach über das Thema „Herausforderung & Chance: Ein Qualitätsleitbild für Deutschland”. Bei einem positiven Image, hoher technischer Kompetenz und gut ausgebautem Gesundheitssystem in Deutschland sei es wichtig, das Richtige nachhaltig und wirtschaftlich zu tun. Nach Meinung von Kaerkes ist das Qualitätsverständnis eine Geisteshaltung, zu der ein Gesamtverständnis notwendig ist. Aus diesem Grund habe die DGQ aus verschiedenen Kernaussagen von Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Organisationen sieben Leitthesen für Qualität in Deutschland entwickelt, die zu einem Qualitätsleitbild führen sollen.

Die Abschlussdiskussion zeigte, dass sowohl strategische wie auch operative Qualität wichtige Themen für die Teilnehmer sind. RK-Leiterin Hartkopf dankte insbesondere den Vortragenden und den diskussionsfreudigen Teilnehmern, die zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben.

Leiterin des Regionalkreises:
Dipl.-Ing. Katja Hartkopf
ABB AG
GB Transformatoren
Delitzscher Straße 74
06112 Halle/Saale
T 0345 5686-260

Unternehmensinformation

DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

August-Schanz-Str. 21a
DE 60433 Frankfurt
Tel.: 069 95424-0
Fax: 069 95424-133

Internet:www.dgq.de
E-Mail: info <AT> dgq.de



QZ Online-Archiv-Zugang für DGQ-Mitglieder

Bestellen Sie Ihren Zugang für das komplette Onlinearchiv der QZ - Qualität und Zuverlässigkeit für 12 Monate.

Online-Zugang bestellen

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!