nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.11.2013

Professuren für Robert Refflinghaus und Reinhard Strametz

Stellvertretend für die DGQ gratulierte Michael Weubel, Leiter der Landesgeschäftsstelle Mitte in Frankfurt am Main, den beiden DGQ-Mitgliedern Robert Refflinghaus und Reinhard Strametz zu ihren Berufungen als frisch gebackene Professoren. Anlass war das jährliche regionale Treffen der Regionalkreisleiter und Delegierten im Gebiet der DGQ-Landesgeschäftsstelle Mitte.

it Blumen beglückwünscht: die frisch gebackenen Professoren Robert Refflinghaus (vorne rechts) und Reinhard Strametz (vorne links)

Robert Refflinghaus

Dr.-Ing. J.-Robert Refflinghaus hat zum Juli 2013 mit seiner Professur die Leitung des Fachgebiets Qualitäts- und Prozessmanagement im Fachbereich Maschinenbau an der Universität Kassel übernommen.

Er studierte Maschinenbau mit der Vertiefung "Technische Betriebsführung" in Dortmund. Im Jahr 2001 promovierte Refflinghaus bei Professor Crostack am Lehrstuhl für Qualitätswesen der Universität Dortmund und leitete dort die Abteilung Qualitätsmanagement. 2008 habilitierte er und erhielt die Venia Legendi für "Methoden und Techniken des Qualitätsmanagements". Seit 2009 leitete der Wissenschaftler die Abteilung "Prozessoptimierung" im RIF e. V. – Institut für Forschung und Transfer, Dortmund.

Bereits 2012 hatte Refflinghaus die kommissarische Leitung des Fachgebiets Qualitätsmanagement an der Universität Kassel im Rahmen einer Vertretungsprofessur übernommen. Seine Schwerpunkte in der Forschung sieht er in der "Weiterentwicklung von Methoden im Bereich des Kundenanforderungsmanagements und im Bereich der Fehlervermeidung in Produktionsprozessen".

Sein Kontakt zur Deutschen Gesellschaft für Qualität zieht sich durch seine gesamte berufliche Laufbahn: So erhielt Refflinghaus eines der ersten Zertifikate als "Quality Systems Manager Junior" im Rahmen seiner im Studium erbrachten Leistungen. Die Forschungsgemeinschaft Qualität e. V. (FQS) unterstützte ihn bei seinen Forschungsarbeiten, sodass unter anderem das von ihm mitentwickelte QM-Planspiel "Q-Key" auch weiterhin in der Praxis großen Anklang findet. Heute ist Refflinghaus Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der DGQ und stellvertretender Leiter des DGQ-Regionalkreises Kassel.

Reinhard Strametz

Seit dem 1. September 2013 hat Professor Dr. med. Dipl.-Kfm. Reinhard Strametz die Professur "Medizin für Ökonomen" an der Hochschule Rhein-Main/Wiesbaden Business School inne. Im Bachelor-Studiengang Health Care Economics (Gesundheitsökonomie), der zum Wintersemester 2013/2014 neu in das Studienangebot der Wiesbaden Business School aufgenommen wurde, ist Strametz unter anderem für den Bereich Qualitätsmanagement mitverantwortlich.

Strametz absolvierte seine klinische Ausbildung zum Facharzt für Anästhesiologie am Universitätsklinikum Frankfurt und parallel hierzu seine ökonomische Ausbildung mit dem Schwerpunkt Dienstleistungsmanagement, Personalführung und Organisation an der Fernuniversität Hagen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der "medizinischen Evaluation von Therapieverfahren mittels systematischer Übersichtsarbeiten und Meta-Analysen" sowie in der "Messung von Patienten- und Kundenerwartungen in Bezug auf Dienstleistungen im Gesundheitswesen".

Der gewählte Delegierte der DGQ ist weiterhin Ärztlicher Leiter der Stabsstelle Qualitätsmanagement des Vorstands am Universitätsklinikum Frankfurt am Main, dem ersten von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) nach DIN EN ISO 9001 gesamtzertifizierten Universitätsklinikum Deutschlands.

Unternehmensinformation

DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

August-Schanz-Str. 21a
DE 60433 Frankfurt
Tel.: 069 95424-0
Fax: 069 95424-133

Internet:www.dgq.de
E-Mail: info <AT> dgq.de



QZ Online-Archiv-Zugang für DGQ-Mitglieder

Bestellen Sie Ihren Zugang für das komplette Onlinearchiv der QZ - Qualität und Zuverlässigkeit für 12 Monate.

Online-Zugang bestellen

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!