nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.01.2012

Professor Walter Geiger ist 90 Jahre

Runder Geburtstag

Präsident Dr. Jürgen Varwig überbrachte DGQ-Ehrenmitglied Professor Walter Geiger (r.) persönlich die Glückwünsche zu seinem 90. Geburtstag im Namen der DGQ.

Am 17. November 2011 ist Prof. Dr.-Ing. Walter Geiger 90 Jahre geworden. DGQ-Präsident Dr. Jürgen Varwig ließ es sich nicht nehmen, den Jubilar persönlich in München-Pasing zu besuchen und ihm im Namen der DGQ mit einem Präsentkorb zu gratulieren. Geiger ist unter anderem Autor bedeutender Standardwerke. So hat er gemeinsam mit Willi Kotte das "Handbuch Qualität – Grundlagen und Elemente des Qualitätsmanagements: Systeme – Perspektiven" veröffentlicht. Richtungsweisend ist auch seine "Qualitätslehre – Einführung, Systematik, Terminologie". Für seine Verdienste hat ihn die DGQ 1994 zum Ehrenmitglied ernannt. Vom Deutschen Institut für Normung erhielt er bereits 1980 die DIN-Ehrennadel. Geiger studierte zuerst Allgemeine Elektrotechnik und dann Hochfrequenz- und Fernmeldetechnik, Letzteres an der TU München, wo er auch promovierte.

Nach sechs Jahren Entwicklungstätigkeit war er zehn Jahre Leiter des Qualitätswesens eines in unterschiedlichen Bereichen des Maschinenbaus und der Elektrotechnik tätigen Unternehmens. Zwölf weitere Jahre leitete er die zentrale Stabsabteilung Qualitätswesen in einem größeren Unternehmen. Seit 1982 war er als beratender Ingenieur für das Spezialgebiet Qualitätsmanagement tätig. Seine besonderen Aktivitäten galten der nationalen und internationalen Vereinheitlichung von Verfahren und Begriffen auf diesem Gebiet. Von 1972 bis1987 hielt er zum Fachgebiet Qualitätslehre Vorlesungen an der Universität Hannover. Mit seiner Rubrik "Terminus technicus" in der QZ befruchtete Geiger regelmäßig bis zum Juli 2010 die Diskussion um die Fachbegriffe des Qualitätsmanagements. In der September-Ausgabe 2010 zog sich der Experte für Terminologiefragen nach damals 37-jähriger Erfahrungs- und Kenntnisvermittlung mit einem großen Interview aus seinen beruflichen Aktivitäten zurück. Die QZ-Redaktion schließt sich allen guten Wünschen an.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Unternehmensinformation

DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

August-Schanz-Str. 21a
DE 60433 Frankfurt
Tel.: 069 95424-0
Fax: 069 95424-133

Internet:www.dgq.de
E-Mail: info <AT> dgq.de



QZ Online-Archiv-Zugang für DGQ-Mitglieder

Bestellen Sie Ihren Zugang für das komplette Onlinearchiv der QZ - Qualität und Zuverlässigkeit für 12 Monate.

Online-Zugang bestellen

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!