nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.02.2013

Neuerungen der ISO-GPS-Normen

Refresher-Training: Fertigungsmesstechnik mit Werksbesichtigung

In den letzten Jahren haben sich viele relevante ISO-GPS-(Geometrische Produktspezifikations- und -prüfungs- ) Normen wesentlich geändert. Auch neue Normen kamen hinzu. Grundsätze, Begriffe, Default-Bedingungen wurden überarbeitet und teilweise neu definiert. Diese Änderungen können massive Auswirkungen auf die Auslegung der Angaben in den Zeichnungen und Produktspezifikationen der Anwender hervorrufen. Das DGQ-Refresher-Training ist darauf ausgerichtet, die Teilnehmer auf den aktuellen Stand der ISO-GPS-Normen zu bringen. Sie erfahren, wie die neuen Herausforderungen erfolgreich gemeistert und für das Unternehmen sinnvoll angewandt werden. Um die Fertigungsmesstechnik in einem außergewöhnlichen Rahmen zu erleben, hat die DGQ Weiterbildung exklusiv für die Teilnehmer eine Werksbesichtigung bei der Daimler AG, der Meyer Werft GmbH und bei John Deere organisiert.

„Diese Auffrischung ist für Messtechniker ebenso wie für Mitarbeiter aus der Produktion, Werker, Meister und Facharbeiter in produktionsnahen Abteilungen geeignet, um ihr vorhandenes Wissen aufzufrischen“, sagt Jessica Vogts. Denn wer Zeichnungen am Arbeitsplatz erstellen, lesen oder weiterbearbeiten müsse oder Teile nach Zeichnungen entwickle, fertige oder prüfe, erfahre hier die wichtigen Neuerungen. „Ohne Vorkenntnisse in der Messtechnik ist der Refresher jedoch nicht geeignet“, räumt die DGQ-Produktmanagerin ein.

Die Refresher finden statt am:

  • 21. März 2013 in Stuttgart mit einer Werksbesichtigung bei der Daimler AG;
  • 23. April 2013 in Papenburg mit einer Werksbesichtigung der Meyer Werft GmbH sowie am
  • 7. Mai 2013 in Mannheim mit einer Werksbesichtigung bei John Deere.

Kontakt bei der DGQ Weiterbildung:

Jessica Vogts
T 069 95424-182
jv@dgq.de

Unternehmensinformation

DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

August-Schanz-Str. 21a
DE 60433 Frankfurt
Tel.: 069 95424-0
Fax: 069 95424-133

Internet:www.dgq.de
E-Mail: info <AT> dgq.de



QZ Online-Archiv-Zugang für DGQ-Mitglieder

Bestellen Sie Ihren Zugang für das komplette Onlinearchiv der QZ - Qualität und Zuverlässigkeit für 12 Monate.

Online-Zugang bestellen

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!